Samuel Kochs (31) Kinodebüt gibt es ganz bald auch schon von der heimischen Couch aus zu bestaunen! Am 26. April vergangenen Jahres war der Schauspieler in dem Film "Draußen in meinem Kopf" zum ersten Mal auf der Kinoleinwand zu sehen. In dem Drama übernahm er die Hauptrolle und spielte den an Muskelschwund leidenden Sven. Für alle, die den Streifen im Kino verpasst haben, gibt es nun gute Neuigkeiten: Am Mittwochabend um 20:15 Uhr wird "Draußen in meinem Kopf" im ZDF ausgestrahlt!

Wie das ZDF-Presseportal nun bekannt gab, wird der Film von Regisseurin Eibe Maleen Krebs nicht nur am 24. Juli im Fernsehen gezeigt, sondern ist auch noch bis zum 5. August über die Mediathek abrufbar. Samuel spielt darin den 28-jährigen Sven, der seit mehreren Jahren in einem Pflegeheim wohnt. Da er immer mehr Unterstützung benötigt, wird ihm Christoph (gespielt von Nils Hohenhövel), der in der Einrichtung gerade ein Freiwilliges Soziales Jahr macht, als persönlicher Betreuer zur Seite gestellt. Der Film zeigt die Geschichte einer rührenden Freundschaft zwischen den beiden jungen Männern und beendet damit die fünfteilige Reihe "Shooting Stars – Junges Kino im Zweiten".

Sein Mitwirken an der Produktion hat der einstige Wetten, dass..?-Kandidat allerdings nicht seiner Bekanntheit zu verdanken, sondern einzig und allein seinem schauspielerischen Talent. "Wir haben ihn gecastet, er hat überzeugt und wir haben uns am Ende aufgrund seiner Performance entschieden", stellte die Regisseurin bereits vor einem Jahr in einem Interview klar.

Samuel Koch und Nils Hohenhövel in "Draußen in meinem Kopf"ZDF/Thomas Kost
Samuel Koch und Nils Hohenhövel in "Draußen in meinem Kopf"
Samuel Koch im Interview mit PromiflashPromiflash
Samuel Koch im Interview mit Promiflash
Samuel Koch in der Talkshow "Tietjen und Bommes" im April 2019ActionPress/KS-Fotografie
Samuel Koch in der Talkshow "Tietjen und Bommes" im April 2019
Freut ihr euch, dass der Film jetzt im TV zu sehen sein wird?217 Stimmen
154
Ja, darüber freue ich mich riesig.
63
Nein, das interessiert mich nicht sonderlich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de