Sprühen zwischen ihnen bald die Funken? In der aktuellen Staffel der amerikanischen Bachelorette-Ausgabe versuchte Mike Johnson, das Herz von Rosendame Hannah Brown (24) zu erobern – die gab ihm statt einer Schnittblume allerdings einen Korb. Für eine war das vollkommen unverständlich: Keine Geringere als Demi Lovato (26) setzte zum Netz-Flirt an! Und auch der TV-Hottie scheint einem Date mit der Sängerin offen gegenüberzustehen.

Bereits kurz nach Demis Instagram-Offensive hatte Mike in einem Interview über die Musikerin geschwärmt. Seine Meinung scheint er bis jetzt nicht geändert zu haben – er ist noch immer an einem Treffen mit der 26-Jährigen interessiert. “Ich flirte auch mit ihr. Sage ihr: ‘Was geht, Baby?’”, betonte der Kuppelshow-Kandidat im Gespräch mit Us Weekly. Er würde Demi definitiv zu einem ersten Date mitnehmen. Auch die Berühmtheit der Beauty scheint Mike nicht abzuschrecken: “100 Prozent keine Angst. Ich würde sagen: ‘Oh mein Gott! Girl, komm her!’” Bisher hat Demi noch nicht auf das Date-Angebot ihres Fernseh-Schwarms reagiert.

Dabei stünden die Zeichen gut! Immerhin ist Demi seit März offiziell Single, seit sie sich von Designer Henry Levy getrennt hat. Und auch ihre Mutter Dianna ist offenbar ein Fan des 31-Jährigen. “Meine Mama liebt dich auch schon”, hatte die Schauspielerin in einer ihrer Instagram-Storys gewitzelt.

Demi Lovato, SängerinInstagram / ddlovato
Demi Lovato, Sängerin
Mike Johnson, US-Bachelorette-KandidatInstagram / mikejohnson1_
Mike Johnson, US-Bachelorette-Kandidat
Mike Johnson, bekannt durch US-BacheloretteInstagram / mikejohnson1_
Mike Johnson, bekannt durch US-Bachelorette
Glaubt ihr, dass die beiden sich echt treffen werden?243 Stimmen
111
Nein, der Flirt ist bestimmt nur als Spaß gemeint.
132
Ja, warum denn nicht?


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de