Ein weiterer The Masked Singer wurde enttarnt: In dem heißen Panther-Kostüm steckte tatsächlich Stefanie Hertel (40)! Seit Wochen rätselten die TV-Zuschauer, welcher Promi sich in den Catsuit gehüllt haben könnte. Dabei fiel schon in den vergangenen Shows mehrfach der Name der Schlagersängerin. Dass sie dem Rateteam schon recht zeitig in den Sinn gekommen war, fuchst den Panther tatsächlich ein wenig!

Das verriet die 40-Jährige im Anschluss an die Sendung auf Promiflash-Nachfrage bei einer Pressekonferenz. "Also im ersten Moment, als es dann so losging ab Show zwei, da war ich schon so ein bisschen frustriert, dass wirklich so viele auf mich getippt hatten. Weil ich davon eigentlich nicht ausgegangen war. Ich habe gedacht, das bleibt noch länger geheim", erklärte die Musikerin. Dann habe sie es jedoch ganz gut gefunden, dass ihr Name bereits im Spiel sei, solange es niemand wirklich wisse – und irgendwann war es ihr tatsächlich egal!

Dabei hatten nicht nur die Promi-Ratefüchse um Ruth Moschner (43) und Collien Ulmen-Fernandes (37) die gebürtige Sächsin im Verdacht. Nachdem Stefanie enttarnt wurde, zeigten sich nur 38,8 Prozent der Promiflash-Leser überrascht (Stand: 26. Juli 2019, 6:50 Uhr): In einer Umfrage gaben 1.490 von insgesamt 2.434 und damit 61,2 Prozent an, die Sängerin hinter der Kostümierung erwartet zu haben.

Der Panther von "The Masked Singer"Getty Images
Der Panther von "The Masked Singer"
Stefanie Hertel in der TV-Show "Heiligabend mit Carmen Nebel" im November 2017Joerg Koch/Getty Images
Stefanie Hertel in der TV-Show "Heiligabend mit Carmen Nebel" im November 2017
Stefanie Hertel beim Deutschen Comedypreis 2018 in KölnGetty Images
Stefanie Hertel beim Deutschen Comedypreis 2018 in Köln
Könnt ihr verstehen, dass sich Stefanie anfangs geärgert hat?1254 Stimmen
1045
Ja, mir wäre es an ihrer Stelle genauso gegangen!
209
Ach nö, das ist doch eigentlich ganz witzig.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de