Epische Filmmusik für den neuen James Bond? Der Film "Bond 25" steht in den Startlöchern und scheint mächtiges Kassenschlager-Potenzial mitzubringen. Denn zum einen ist es der letzte 007-Auftritt von Blondschopf Daniel Craig (51), zum anderen spielt dieses Mal Oscar-Preisträger Rami Malek (38) den berüchtigten Bond-Bösewicht. Als Tüpfelchen auf dem i soll jetzt auch noch Megastar Ed Sheeran (28) die Titelmusik zu dem Blockbuster schreiben – weil Daniel ein großer Fan des Schmusesängers sein soll!

"Daniel wurde von seiner Tochter Ella an Eds Musik herangeführt. Sie liebt Ed, und Daniel mag seine Sachen jetzt auch sehr und will ihn für die Titelmelodie haben", verriet ein Insider gegenüber Mirror. Da der 51-Jährige nicht nur Hauptdarsteller, sondern auch Produzent des neuen Bonds ist, habe er "einen großen Einfluss", so die Quelle weiter. Das Gute: Ed hatte bereits 2017 zugegeben, einen Song für die legendären britischen Filme geschrieben zu haben – "nur für den Fall". Sollte er also tatsächlich auserwählt werden, könnte er sein Lied endlich auch offiziell produzieren. Momentan seien allerdings auch noch andere herausragende Künstler wie beispielsweise Adele (31) im Gespräch für den Soundtrack des Hollywoodstreifens.

Es wäre nicht das erste Mal, dass der "I Don’t Care"-Interpret wegen der Tochter eines wichtigen Produzenten musikalisch im Filmgeschäft mitmischen dürfte. Schon "I See Fire", der Titelsong zum zweiten Teil der Filmreihe "Der Hobbit", entstand, weil Peter Jacksons (57) Tochter Katie ein riesiger Fan des Musikers ist.

Daniel Craig, FilmstarGetty Images
Daniel Craig, Filmstar
Daniel Craig als James Bond in "Casino Royale"ActionPress
Daniel Craig als James Bond in "Casino Royale"
Sänger Ed Sheeran, 2018MAR/Capital Pictures / MEGA
Sänger Ed Sheeran, 2018
Was würdet ihr davon halten, wenn Ed Sheeran den neuen Bond-Song liefern würde?282 Stimmen
246
Ich fände es mega! Ich liebe seine Musik.
36
Hm, für mich passt das nicht so gut zusammen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de