Entspannter Familientag statt wilder Party! Herzogin Meghan feiert am heutigen Sonntag ihren 38. Geburtstag – den ersten als Mutter. Klar, dass das ein ganz besonderer Anlass für Prinz Harry (34) und seine Frau ist. Und den wollen sie offenbar ganz für sich allein genießen. Meghan soll nämlich keine große Feier geplant haben, sondern sich einen entspannten Tag in den eigenen vier Wänden machen.

Das plauderte ein Insider im Interview mit dem US-Magazin Harper's Bazaar aus. Meghan wolle ihren Ehrentag zu Hause feiern. Eine anonyme Quelle aus dem britischen Königshaus bestätigte daraufhin, dass die Feierlichkeiten sehr privat seien und die ehemalige Schauspielerin sich eher einen intimen Familientag mit ihrem Mann und dem gemeinsamen Sohn Archie Harrison wünsche als eine Party mit vielen Gästen. Mit Sicherheit werden Prinz William (37) und seine Frau Herzogin Kate (37) sowie Queen Elizabeth II. (93) und Prinz Charles (70) vorbeischauen, um dem Geburtstagskind persönlich zu gratulieren.

Im vergangenen Jahr fiel Meghans Wiegenfest mit der Hochzeit von Harrys gutem Freund Charlie von Straubenzee (31) und dessen Frau Daisy Jenkins (28) zusammen. Und da die 38-Jährige ihren Mann zu dem Event begleitet hatte, blieb wohl kaum Zeit für ein paar entspannte Stunden mit der Familie.

Herzogin Meghan mit Sohn Archie im Juli 2019
James Whatling / MEGA
Herzogin Meghan mit Sohn Archie im Juli 2019
Prinz Harry, Herzogin Meghan und Archie Harrison in Wokingham
Getty Images
Prinz Harry, Herzogin Meghan und Archie Harrison in Wokingham
Herzogin Meghan und Prinz Harry an ihrem Hochzeitstag 2018
Getty Images
Herzogin Meghan und Prinz Harry an ihrem Hochzeitstag 2018
Seid ihr überrascht, dass Meghan ihren Geburtstag so ruhig feiern will?787 Stimmen
626
Nein, überhaupt nicht!
161
Ja, irgendwie schon.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de