Die beiden kann so schnell nichts auseinanderbringen! Erst im Februar hatten Katy Perry (34) und Orlando Bloom (42) für eine Liebesüberraschung gesorgt: Nach einem verwirrenden Versteckspiel und einer turbulenten On-Off-Beziehung verlobten sich die beiden Superstars. Viel Zeit für Zweisamkeit haben die Sängerin und der Schauspieler aber nicht immer – ihre vollen Terminkalender machen ihnen einen Strich durch die Rechnung. Orlando verriet jetzt, wie ihre Beziehung trotz allem funktioniert!

Im Interview mit People wurde der Fluch der Karibik-Star auf die Fernbeziehung mit Katy angesprochen, die aufgrund ihrer Berufe zwangsläufig manchmal entsteht. Für Orlando gehöre das zum Job dazu. Aber die zwei haben offenbar einen Weg gefunden, mit der Situation umzugehen: "Man muss die Grundlage gemeinsam schaffen. Das Gefühl von Vertrauen und Sicherheit aufbauen, damit man Zeit getrennt verbringen kann. Und man muss alles tun, was man kann, um sich dennoch an diese Person gebunden zu fühlen, damit man auf eine gemeinsame Reise gehen kann", lauteten seine Worte.

Anscheinend steht für den Hollywood-Hottie aktuell auch nicht die Planung des Jaworts im Vordergrund – sondern der Aufbau einer soliden Beziehung. "Wir führen gerade alle erforderlichen Arbeiten aus, um eine wirklich fundierte Grundlage für unsere Beziehung zu schaffen", antwortete Orlando auf die Frage, ob sie aktuell an ihrer Hochzeit tüfteln würden.

Orlando Bloom beim GQ Men of the Year Award in BerlinGetty Images
Orlando Bloom beim GQ Men of the Year Award in Berlin
Orlando Bloom und Katy PerryGetty Images
Orlando Bloom und Katy Perry
Katy Perry vor einem GerichtSplashNews.com
Katy Perry vor einem Gericht
Findet ihr diese Einstellung nachvollziehbar und richtig?483 Stimmen
447
Ja, auf alle Fälle!
36
Nein, ich frage mich nur: Wann heiraten sie denn jetzt endlich?


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de