Sie wagen den nächsten Schritt! Vor rund zehn Monaten hatten die süßen Gerüchte die Runde gemacht, dass Channing Tatum (39) sein Herz nach der Trennung von Jenna Dewan (38) erneut verschenkt hat. Die Glückliche: Jessie J (31). Seitdem tauchen immer wieder gemeinsame Turtel-Pics des Paares auf, das eine Fernbeziehung zwischen Amerika und England führen muss. Damit sie die wenige gemeinsame Zeit besonders gut nutzen können, haben sich die beiden jetzt gemeinsam ein Haus gemietet!

Aktuell müssen der Schauspieler und seine Herzdame um die halbe Welt jetten, um sich sehen zu können – ziemlich stressig! Damit die Stunden zusammen genossen werden können, haben sich der Hollywood-Hottie und Jessie laut einem The Sun-Insider dazu entschieden, ihr erstes Liebesnest in Bury St Edmunds zu beziehen: “Das Anwesen, das sie ausgesucht haben, passt zu ihnen, da es nicht zu weit von London entfernt ist, aber es ist sehr entspannend und fern von jeglichem Lärm, sodass sie Quality-Time zusammen verbringen können.” Zwar verbringe das Pärchen immer noch viel Zeit in Amerika, wenn die zwei aber in England seien, sei es ihnen in London schlicht zu hektisch.

Ob der Tapetenwechsel für Channings aktuelle Netz-Auszeit verantwortlich ist? Eins steht jedenfalls fest: Ein dauerhafter Umzug dürfte für Channing schwer vorstellbar sein. Der Grund: Seine Tochter Everly Tatum (6), die aus der Beziehung mit Jenna stammt. Ihre Stiefmama Jessie scheint die Kleine aber schon ins Herz geschlossen zu haben. Fotografen entdeckten das Trio erst Ende Juli bei einem gemeinsamen Ausflug.

Jessie J, MusikerinInstagram / jessiej
Jessie J, Musikerin
Channing Tatum und Jessie JWarner/Butler MEGA
Channing Tatum und Jessie J
Hättet ihr gedacht, dass London für Promis zu hektisch sein könnte?808 Stimmen
211
Ich bin überrascht, immerhin ist der Hotspot doch perfekt für Stars!
597
Klar, man will halt auch seine Ruhe.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de