Ein neuer Kandidat hat die Nase vorn! Heute Abend flimmert schon die vierte Folge der aktuellen Promi Big Brother-Staffel über die deutschen Mattscheiben. Und so langsam aber sicher bahnen sich die ersten Skandälchen an: So gerieten Chris Manazidis und Joey Heindle (26) aneinander und Publikumsliebling Zlatko Trpkovski (43) lästerte über seinen einstigen Big Brother-Kollegen Jürgen Milski (55). Ob ihn das etwa ein paar Sympathiepünktchen gekostet hat? Die Promiflash-Leser haben ihr Urteil gefällt, wem sie den Sieg im Kult-Format am ehesten gönnen!

In der Promiflash-Umfrage (Stand: 12. August, 19.15 Uhr) musste Zlatko doch tatsächlich den ersten Platz abgeben – und sich knapp gegen seinen Container-Kumpel Joey geschlagen geben. Während von 1.590 Teilnehmern 29,3 Prozent (466 Stimmen) ihr Herz jetzt an den Dschungelkönig verschenkten, gaben 28,4 Prozent (451 Stimmen) ihre Stimme für den 43-Jährigen ab. Auf Platz drei bleibt hingegen alles unverändert: Tobias Wegener hält sich mit 12,6 Prozent (201 Stimmen) auf dem Treppchen.

Ginger Costello, die sich am Vortag vom elften auf den neunten Platz hochkämpfen konnte, rutscht nun wieder ab: Sie landet mit 1,2 Prozent (19 Stimmen) auf Platz zehn – und bildet mit Almklausi (0,7 Prozent, elf Stimmen) und Sylvia Leifheit (0,2 Prozent, drei Stimmen) das Schlusslicht.

Zlatko Trpkovski bei "Promi Big Brother" 2019© SAT.1/Marc Rehbeck
Zlatko Trpkovski bei "Promi Big Brother" 2019
Joey Heindle im Februar 2019Instagram / joeyheindle
Joey Heindle im Februar 2019
Ginger CostelloInstagram / ginger.costello.wollersheim
Ginger Costello


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de