Ein neuer Kandidat hat die Nase vorn! Heute Abend flimmert schon die vierte Folge der aktuellen Promi Big Brother-Staffel über die deutschen Mattscheiben. Und so langsam aber sicher bahnen sich die ersten Skandälchen an: So gerieten Chris Manazidis und Joey Heindle (26) aneinander und Publikumsliebling Zlatko Trpkovski (43) lästerte über seinen einstigen Big Brother-Kollegen Jürgen Milski (55). Ob ihn das etwa ein paar Sympathiepünktchen gekostet hat? Die Promiflash-Leser haben ihr Urteil gefällt, wem sie den Sieg im Kult-Format am ehesten gönnen!

In der Promiflash-Umfrage (Stand: 12. August, 19.15 Uhr) musste Zlatko doch tatsächlich den ersten Platz abgeben – und sich knapp gegen seinen Container-Kumpel Joey geschlagen geben. Während von 1.590 Teilnehmern 29,3 Prozent (466 Stimmen) ihr Herz jetzt an den Dschungelkönig verschenkten, gaben 28,4 Prozent (451 Stimmen) ihre Stimme für den 43-Jährigen ab. Auf Platz drei bleibt hingegen alles unverändert: Tobias Wegener (26) hält sich mit 12,6 Prozent (201 Stimmen) auf dem Treppchen.

Ginger Costello, die sich am Vortag vom elften auf den neunten Platz hochkämpfen konnte, rutscht nun wieder ab: Sie landet mit 1,2 Prozent (19 Stimmen) auf Platz zehn – und bildet mit Almklausi (0,7 Prozent, elf Stimmen) und Sylvia Leifheit (0,2 Prozent, drei Stimmen) das Schlusslicht.

Zlatko Trpkovski bei "Promi Big Brother" 2019
© SAT.1/Marc Rehbeck
Zlatko Trpkovski bei "Promi Big Brother" 2019
Joey Heindle im Februar 2019
Instagram / joeyheindle
Joey Heindle im Februar 2019
Ginger Costello
Instagram / ginger.costello.wollersheim
Ginger Costello


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de