Liam Hemsworth (29) muss nach dem überraschenden Liebes-Aus mit Miley Cyrus (26) erst mal durchschnaufen. Am vergangenen Samstag gab die Sängerin das Ende ihrer Ehe mit dem Schauspieler bekannt. Ein Schritt, mit dem wohl die wenigsten Fans des einstigen Traumpaares gerechnet hatten. Während sich Miley rasch mit ihrer Freundin Kaitlynn Carter im Italien-Urlaub tröstete, scheint Liam das Beziehungsende sehr mitzunehmen. Zur Ablenkung griff der Hottie nun zum Surfboard!

Anstatt sich in wilde Partys zu stürzen, scheint der 29-Jährige offenbar lieber Sport zu treiben und powert sich mit seinem Bruder Chris (36) beim Surfen im australischen East Ballina aus. Zu einem Lächeln konnte sich Liam beim Wellenreiten aber offenbar nicht durchringen, er wirkte noch sehr nachdenklich und traurig. Doch glücklicherweise ist der Schauspieler aktuell von seiner Familie umgeben: Erst kürzlich besuchte er mit seinem älteren Bruder und dessen drei Kids Trübsal blasend einen Frozen-Yogurt-Laden in Australien.

Sein niedergeschlagener Gesichtsausdruck verwundert kaum – schließlich hat Liam einiges zu verdauen! Insidern zufolge sollen besonders die Knutschaufnahmen von Miley und Kaitlynn Spuren bei dem Filmstar hinterlassen haben. Im Gegensatz zu ihm scheint Miley der Beziehung nicht lange nachgetrauert zu haben.

Liam Hemsworth im Februar 2019 in Beverly HillsGetty Images
Liam Hemsworth im Februar 2019 in Beverly Hills
Liam Hemsworth im August 2019 in East Ballina, QueenslandMEGA
Liam Hemsworth im August 2019 in East Ballina, Queensland
Miley Cyrus und Liam Hemsworth im Mai 2019 in New York CityGetty Images
Miley Cyrus und Liam Hemsworth im Mai 2019 in New York City
Hättet ihr gedacht, dass Liam die Trennung so mitnimmt?636 Stimmen
613
Klar, die beiden waren schließlich superlange ein Paar!
23
Nein, ich hätte erwartet, dass er wie Miley fett Party macht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de