Gibt es noch Hoffnung? Die Trennung von Miley Cyrus (26) und Liam Hemsworth (29) kam für viele überraschend. Die Sängerin und der Schauspieler gaben vergangenen Sonntag – nur acht Monate nach der Hochzeit – ihr Ehe-Aus bekannt. Doch vielleicht gibt es noch Hoffnung für das Paar: Denn die "Nothing Breaks Like a Heart"-Interpretin soll sich vorerst nicht von ihrem Ehemann scheiden lassen wollen. Besteht die Chance auf ein Liebes-Comeback?

Wie mehrere Quellen People mitteilten, soll das Paar seine Beziehung angeblich noch nicht ganz abgeschrieben haben. "Sie legen zur Zeit eine Pause ein, die sie dringend brauchen. Die beiden waren in einer schlechten Situation, in der es viele Missverständnisse gab", stellte ein Insider klar und fügte hinzu: "Sie haben sich gemeinsam darauf geeinigt, vorerst getrennte Wege zu gehen. Das bedeutet aber nicht, dass ihre Beziehung ganz vorbei ist." Andere Quelle wiesen darauf hin, dass die beiden zuvor ähnliche Situationen gehabt hätten und trotzdem wieder zueinander fanden.

Schon vor der Trennung soll Miley versucht haben, mit Liam an ihrer Ehe zu arbeiten. "Sie wollte zur Therapie gehen, sie wollte an einem gesunden und fokussierten Platz über ihre Ehe reden", hatte ein Insider vor Kurzem in einem People-Interview erklärt. Die Musikerin und der "Die Tribute von Panem"-Darsteller sollen sich bereits längere Zeit vor der öffentlichen Bekanntmachung getrennt haben.

Miley Cyrus und Liam Hemsworth an ihrem HochzeitstagInstagram / mileycyrus
Miley Cyrus und Liam Hemsworth an ihrem Hochzeitstag
Liam Hemsworth und Miley Cyrus in Culver CityGetty Images
Liam Hemsworth und Miley Cyrus in Culver City
Miley Cyrus und Liam Hemsworth im Mai 2019 in New York CityGetty Images
Miley Cyrus und Liam Hemsworth im Mai 2019 in New York City
Hofft ihr, dass Miley und Liam wieder zueinander finden?2892 Stimmen
1866
Ja, die zwei gehören zusammen!
1026
Nein, sie haben sich bestimmt aus gutem Grund getrennt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de