Das Leben im Container ist kein Zuckerschlecken! Vor genau einer Woche zogen zwölf mehr oder minder abenteuerlustige deutsche Sternchen ins Promi Big Brother-Camp. Darunter auch Bullshit TV-Mitglied Chris Manazidis, der seine Zeit vor allem im ranzigen Zeltlager verbringen muss und da in so manche lautstarke Auseinandersetzung geraten ist. Kein Wunder, schließlich leiden die Promis unter anderem unter knurrenden Mägen und fehlenden Waschmöglichkeiten. Doch welche Herausforderung ist für den toughen YouTuber am schwierigsten zu bewältigen?

Sein Webstar-Kollege und Kumpel C-Bas weiß Bescheid und verriet Promiflash, was am meisten an Chris' Nerven zerren dürfte: "Definitiv der Mangel an Hygienemöglichkeiten", ist er sich sicher. Doch auch etwas anderes macht dem Bartträger das Leben im Container schwer: der eher unfreiwillige Nikotinentzug! "Außerdem hat er im Haus offenbar aufgehört zu rauchen, damit das Team weniger in Zigaretten investieren muss und Dinge gekauft werden können, von denen alle etwas haben." Vor allem diese Selbstlosigkeit seines Freundes habe C-Bas beeindruckt.

Tatsächlich scheint Chris seine Bedürfnisse für das TV-Experiment hinten anzustellen. Er bekam in der Folge am Donnerstag die Möglichkeit, drei Zeltlager-Bewohner ins Luxuscamp zu schicken. Statt sich selbst den Traum vom Komfort zu erfüllen, entschied er sich für Sylvia Leifheit, Ginger Costello und sogar seine Erzfeindin Evanthia Benetatou (27).

Chris Manazidis bei "Promi Big Brother" 2019
Sat.1 / Promi Big Brother
Chris Manazidis bei "Promi Big Brother" 2019
C-Bas von Bullshit TV
Instagram / cbas
C-Bas von Bullshit TV
Chris Manazidis bei "Promi Big Brother" 2019
Sat.1 / Promi Big Brother
Chris Manazidis bei "Promi Big Brother" 2019
Seid ihr auch beeindruckt, dass Chris das Rauchen offenbar aufgegeben hat?741 Stimmen
630
Ja, das ist echt kein leichtes Opfer, das er da gebracht hat.
111
Na ja, zwei Wochen wird man es ja wohl ohne Zigaretten aushalten.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de