Ob das für Benjamin Boyce (50) und Kate Merlan (32) so günstig ist? Die beiden Das Sommerhaus der Stars-Teilnehmer verkündeten am Dienstag ganz offiziell ihr Liebes-Aus. Einer der Gründe soll die jeweils unterschiedliche Vorstellung bezüglich der gemeinsamen Zukunft gewesen sein. Das Unangenehme für das frischgetrennte Ex-Paar dürfte jetzt aber der Alltag werden: In ihrem Viertel könnten sich Ben und Kate auch weiterhin öfter begegnen.

Im Promiflash-Interview verriet die 32-Jährige nun, dass sie den Ex-Caught in the Act-Star nicht ganz so einfach aus ihrem Leben wird streichen können. "Es ist halt nicht so einfach, weil wir nebeneinander wohnen und uns auch des Öfteren über den Weg laufen." Solche zufälligen Treffen seien für das Tattoo-Model aber keine große Sache. Sie lege es nicht auf einen Streit an und wolle mit diesem Kapitel einfach abschließen. "Das Leben geht weiter", erklärte die Kölnerin.

Ein Aspekt macht der Beauty allerdings doch zu schaffen: Zwischen ihr und ihrem Ex soll es zu einem brisanten Vorfall gekommen sein. "Da bin ich menschlich wahnsinnig von ihm enttäuscht. Ich möchte da nicht drüber reden, aber das ist der Grund, warum ich mir auch keine Freundschaft mit ihm vorstellen kann", gestand Kate im Gespräch mit Promiflash.

Alle Infos zu "Das Sommerhaus der Stars" im Special bei RTL.de

Kate Merlan und Benjamin Boyce in "Das Sommerhaus der Stars" 2019TVNOW / RTL
Kate Merlan und Benjamin Boyce in "Das Sommerhaus der Stars" 2019
"Das Sommerhaus der Stars"-Teilnehmerin Kate MerlanChristoph Hardt / Future Image/ Action Press
"Das Sommerhaus der Stars"-Teilnehmerin Kate Merlan
"Das Sommerhaus der Stars"-Teilnehmerin Kate MerlanInstagram / katemerlan
"Das Sommerhaus der Stars"-Teilnehmerin Kate Merlan
Was sagt ihr zu Kate und Bens Wohnsituation?827 Stimmen
621
Das klingt schrecklich. Das würde mir total zusetzen.
206
Ach, so schlimm ist das nicht wirklich nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de