Hat Almklausi (49) seinen Exit mit Absicht herbeigeführt? Kurz vor dem großen Promi Big Brother-Finale am heutigen Freitag musste sich der Ballermann-Star geschlagen geben: Er bekam weniger Anrufe als seine Co-Nominierte Theresia Fischer (27). Dabei hätte Almklausi sich sogar einen Nomininierungsschutz sichern können. Denn in der vorausgegangenen Challenge sammelte er die gleiche Anzahl Gold-Nuggets wie Joey Heindle (26). Über Sieg oder Niederlage entschied daher ein Stechen: Die zwei sollten schätzen, wie viele Kalorien eine ganze Packung Toastbrot hat. Mit seiner Antwort lag Almklausi mehr als nur daneben. Jetzt deutete er allerdings an: Sein Patzer war pure Absicht!

Gerade einmal 80 Kalorien schrieb der "Mama Lauda"-Interpret einer kompletten Stange Toastbrot zu. Kein Wunder, dass er da die eine oder andere Stichelei von den Moderatoren der Late Night Show nach seinem Exit einstecken musste. Doch das wollte Almklausi nicht auf sich sitzen lassen. Auf die Frage, wie er auf diese niedrige Zahl gekommen sei, erklärte er: "Ich wollte jetzt einfach raus zu meiner Familie. Da dachte ich: 'Lass den Joey jetzt hier gewinnen.'" Seine falsche Schätzung sei also pure Absicht gewesen. "Klar, ich gehe doch auch einkaufen. Frag meine Frau", fügte er mit einem Augenzwinkern hinzu.

Er glaube jedenfalls fest daran, dass Joey als Sieger aus dem TV-Format gehen werde. Dies gönne er dem 26-Jährigen – auch wenn er einige Male in der Show von ihm genervt gewesen sei.

Joey Heindle bei "Promi Big Brother"Promi Big Brother, Sat.1
Joey Heindle bei "Promi Big Brother"
Jochen Schropp und Marlene Lufen mit Almklausi nach seinem "Promi Big Brother"-ExitPromi Big Brother, Sat.1
Jochen Schropp und Marlene Lufen mit Almklausi nach seinem "Promi Big Brother"-Exit
Joey Heindle bei "Promi Big Brother"Sat. 1
Joey Heindle bei "Promi Big Brother"
Glaubt ihr, dass Almklausi mit Absicht eine falsche Schätzung abgab?3487 Stimmen
2208
Ach Quatsch. Das war niemals Absicht.
1279
Doch, könnte ich mir schon irgendwie vorstellen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de