Anzeige
Promiflash Logo
Fun Fact: Das steckt hinter "Grey's Anatomy"-Episoden-TitelnRex Features / Rex FeaturesZur Bildergalerie

Fun Fact: Das steckt hinter "Grey's Anatomy"-Episoden-Titeln

27. Aug. 2019, 14:52 - Isabella F.

Seit 2005 flimmert Grey's Anatomy über die TV-Bildschirme und schlägt eine mehr oder weniger versteckte Brücke zur Musik. Die kultige Krankenhaus-Serie begeistert seit 14 Jahren eine eingeschworene Community mit ihren fesselnden Geschichten und authentischen Charakteren wie Ärztin Meredith Grey (Ellen Pompeo, 49), doch eines dürfte für die meisten Grey's-Zuschauer ziemlich überraschend sein: Die Titel sämtlicher "Grey's Anatomy"-Folgen haben eine Verbindung zu bestimmten Liedern!

Jede Episode von "Grey's Anatomy" wurde im Original nach einem Songtitel benannt. Zum Beispiel heißt die zweite Folge der ersten Staffel "The First Cut Is The Deepest", ein Track von Sheryl Crow (57). Die sechste Episode der vierten Season wurde nach "Kung Fu Fighting" von Carl Douglas benannt.

Auch die aktuell in Deutschland laufende 23. Folge von Staffel 15 wurde im Englischen mit einem ziemlich passenden Songtitel versehen: "What I Did For Love" von David Guetta (51) und Emeli Sandé (32). Hättet ihr gedacht, dass die Episodentitel von bekannten Liedern stammen? Stimmt ab!

Collection Christophel
Szene aus "Grey's Anatomy"
Supplied by WENN.com
Der "Grey's Anatomy"-Cast der ersten Staffel
Getty Images
Katherine Heigl und der "Grey's Anatomy"-Cast im Jahr 2007
Hättet ihr gedacht, dass die Episodentitel von bekannten Liedern stammen?1783 Stimmen
696
Ja, ich wusste das schon vorher!
1087
Nein, mich überrascht das voll!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de