Aus diesen beiden TV-Bekanntheiten werden wohl keine Freunde mehr! Bei Promi Big Brother herrschte zwischen Jürgen Trovato (57) und Almklausi (49) immer wieder eine angespannte Stimmung. Kurz nach seinem Exit schoss der Fernseh-Detektiv im Promiflash-Interview gegen den Ballermann-Sänger. Almklausi sei von Neid und Missgunst zerfressen, meinte er. Jetzt schlägt der "Mama Laudaaa"-Interpret zurück und rechnet mit seinem ehemaligen Kontrahenten ab!

Almklausi habe Jürgen von Anfang an nicht verstanden, erzählt er Promiflash. Der "Die Trovatos"-Star habe im Camp die ganze Zeit schlechte Stimmung verbreitet und Verschwörungen gewittert: "Er hat immer wieder gesagt: 'Das ist alles fake hier. Die Zuschauer sind fake und die Stimmen werden nicht wirklich ausgezählt.'" Ein besonderer Aufreger für Jürgen sei wohl der Rauswurf von Mitbewohnerin Evanthia Benetatou (27) gewesen.

Während Jürgen beim Abgang seiner vermeintlichen Lieblings-Kollegin vermutete, die Auszählung der Votes gehe nicht mit rechten Dingen zu, habe das bei seiner eigenen Abstimmung später ganz anders ausgesehen. "Als er dann selbst gegen Zlatko dem Exit entgangen ist, hat er rumgetönt: 'Ich habe die größere Fan-Base. Die hat für mich angerufen.'" Dieses Verhalten findet Almklausi nach wie vor unfair.

Jürgen Trovato bei "Promi Big Brother"Promi Big Brother, Sat.1
Jürgen Trovato bei "Promi Big Brother"
Almklausi bei Promi BBSat.1
Almklausi bei Promi BB
Almklausi beim ZDF Fernsehgarten im Juli 2018Actionpress/ Zengel, Dirk
Almklausi beim ZDF Fernsehgarten im Juli 2018
Almklausi vs. Jürgen Trovato: Auf wessen Seite steht ihr?2196 Stimmen
1831
Ich kann Almklausi gut verstehen.
365
Ich stehe hinter Jürgen Trovato.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de