Dieses Reality-Projekt zerrte an seinen Nerven! Eigentlich ist Joey Heindle (26) seit Jahren für seine regelmäßige Teilnahme in TV-Shows bekannt: Noch während der einstige DSDS-Star bei "Promis privat" zu sehen war, flimmerte er plötzlich auch bei Promi Big Brother über die Bildschirme. Im Gegensatz zu anderen Formaten zeigte sich der Musiker in der Container-Sendung aber äußerst verletzlich: Promiflash erklärt Joey nun, was es mit seinen Tränen auf sich hatte!

Der 26-Jährige hatte in der Vergangenheit bereits bei knallharten Global Gladiators-Challenges teilgenommen und sich vor Jahren sogar die Krone im Dschungelcamp geholt! Trotzdem charakterisiert er seine "Promi Big Brother"-Zeit nun als "das Härteste überhaupt" – nicht ohne Grund: "Ich mach es daran fest, dass bei Promi BB die Räume viel kleiner waren, zweitens manche Charaktere waren mehr als respektlos und der Schlafentzug war enorm! Alles in allem war es einfach ein Touch zu viel", gibt Joey im Promiflash-Interview preis.

Allerdings machte auch die vorübergehende Trennung von seiner Freundin Ramona Elsener dem sensiblen Reality-Star während dessen Container-Zeit zu schaffen! Schon nach den ersten Tagen war bei Joey von Sehnsucht und Heimweh die Rede.

Joey Heindle, MusikerInstagram / joeyheindle
Joey Heindle, Musiker
Joey Heindle, SängerInstagram / joeyheindle
Joey Heindle, Sänger
Ramona Elsener und Joey HeindleInstagram / joeyheindle
Ramona Elsener und Joey Heindle
Könnt ihr Joeys Statement nachvollziehen?950 Stimmen
499
Auf jeden Fall! Das muss hart gewesen sein.
451
Nein, ich finde, er übertreibt da ein wenig.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de