Entlassen Barack (58) und Michelle Obama (55) ihre jüngste Tochter Sasha (18) demnächst in die große weite Welt? Malia (21) nahm schon im Herbst 2017 ihr Studium an der Elite-Universität Harvard auf – nun ist ihre jüngere Schwester an der Reihe, sich ein passendes College auszusuchen. Und sie scheint bereits einen heißen Favoriten zu haben: Die 18-Jährige wurde erst kürzlich auf dem Campus der University of Michigan gesichtet.

Wie die Zeitung The Detroit News berichtet, sahen gleich mehrere Studenten die Tochter des einstigen US-Präsidenten diese Woche bei den Einführungstagen der Hochschule. Laut Bericht eines Augenzeugen war Sasha von Mitarbeitern des Secret Service umgeben und daher nur schwer zu übersehen. Dass die junge Frau möglicherweise eine seiner Kommilitoninnen werden könnte, fand der Student "ziemlich cool".

Ob sich Sasha aber wirklich an der Uni in Michigan eingeschrieben hat, ist nicht bekannt. Bisher gab es jedenfalls kein offizielles Statement. Auf Anfrage der Zeitung erklärte ein Pressesprecher des Colleges, dass der Unterricht erst nächste Woche beginne und er bis dahin keine Auskünfte über neue Studenten geben könne.

Michelle Obama im Dezember 2018Getty Images
Michelle Obama im Dezember 2018
Sasha und Michelle ObamaGetty Images
Sasha und Michelle Obama
Sasha und Barack Obama im Juni 2016Getty Images
Sasha und Barack Obama im Juni 2016
Seid ihr überrascht, dass sich Sasha womöglich nicht für eine Elite-Uni entscheidet?456 Stimmen
306
Nein, sie ist eben bodenständig.
150
Ja, total!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de