Ist die Familienplanung jetzt endgültig abgeschlossen? Kim Kardashian (38) und Kanye West (42) haben mittlerweile eine richtige Rasselbande zu Hause: Zu Söhnchen Saint (3) und den Töchtern North (6) und Chicago (1) gesellte sich im Mai Nesthäkchen Psalm West. Wie sehr sie in ihrer Mutterrolle aufgeht, machte die Reality-Queen immer wieder deutlich – doch will sie eigentlich noch mehr Nachwuchs?

In ihrer Instagram-Story stellte sich Kim nun erstmals den neugierigen Fragen ihrer Follower. Einer hakte da direkt mal nach: "Kim, willst du mehr Kinder?" Die Antwort der 38-Jährigen fiel eindeutig aus – und dürfte vielleicht den einen oder anderen Fan der Kardashian-West-Familie enttäuscht haben: "Ich LIEBE meine Babys so sehr, aber mehr als vier bekomme ich nicht unter einen Hut, weil ich selbst so beschäftigt bin. Und jedes von meinen Kindern braucht so viel Aufmerksamkeit", erklärte das TV-Gesicht offen.

Dass Kim mehr als nur alle Hände voll zu tun hat, ließ sie ihre Fans bereits in einer Keeping up with the Kardashians-Folge wissen. "Ich weiß nicht, was ich tun soll. Wie soll ich mich noch um ein weiteres Kind kümmern? Wie soll ich studieren, wann soll ich überhaupt lesen? Wie soll ich das alles nur schaffen?", erzählte sie ihrem Mann Kanye verzweifelt. Denn zu allem Überfluss hat sich Kim auch noch vorgenommen, Anwältin zu werden.

Screenshot aus Kim Kardashians Instagram-StoryInstagram / kimkardashian
Screenshot aus Kim Kardashians Instagram-Story
Kanye West und Kim KardashianGetty Images
Kanye West und Kim Kardashian
Kim Kardashian, Reality-StarInstagram / kimkardashian
Kim Kardashian, Reality-Star
Hättet ihr gedacht, dass Kim keine weiteren Kinder möchte?1408 Stimmen
394
Nee, ich hätte gedacht, dass sie sich noch mehr Kinder wünscht.
1014
Ja, doch. Mit vier Kindern hat man ja auch alle Hände voll zu tun.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de