Camila Cabello (22) warnt ihre Follower vor Social-Media! Die Musikerin ist enorm erfolgreich, hat allein auf Instagram über 38 Millionen Follower und doch versucht sie, die Plattform zu meiden. Denn mit den negativen Kommentaren, die sie ab und an erreichen, kann Camila nicht umgehen. Nun wendet sich die Freundin des kanadischen Sängers Shawn Mendes (21) mit einem ehrlichen Statement an ihre Fans und gibt einen emotionalen Einblick in ihr Innerstes.

Camila postete jetzt ein nachdenkliches Selfie auf Instagram und schrieb dazu: "Ich nutze Social Media nicht so oft, weil es einfach nicht gut für mich ist. Ich weiß nicht, wie ich von den Kommentaren hier nicht betroffen sein kann." Der einzige Ausweg: Sie lese die Kommentare nicht. Doch die Beauty wisse, dass sie mit ihrer Reichweite auch Menschen helfen kann und so nutze sie ihren Post ebenfalls, um ihren Followern Meditation etwas näherzubringen.

Die 22-Jährige erläutert, dass sie sich selbst seit einigen Monaten mit dem bewussten Atmen beschäftigte und sich ihre Lebensqualität seitdem enorm gesteigert habe. Mittlerweile schafft sie es, quälende Gedanken zu vertreiben und sich auf die Gegenwart zu konzentrieren – und möchte dies mit ihrem ehrlichen Post und einer Anleitung zu einer Atemübung auch ihren Followern ermöglichen.

Shawn Mendes und Camila CabelloYouTube / Shawn Mendes
Shawn Mendes und Camila Cabello
Camila Cabello im Februar 2019Getty Images
Camila Cabello im Februar 2019
Sängerin Camila Cabello bei den Billboard Music AwardsXavier Collin/Image Press Agency / MEGA
Sängerin Camila Cabello bei den Billboard Music Awards
Könnt ihr Camila verstehen?1171 Stimmen
908
Ja, natürlich! Das muss schrecklich sein.
263
Hm – ich denke, das gehört leider dazu, wenn man in der Öffentlichkeit steht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de