Jetzt hat das Versteckspiel ein Ende! Mudi Sleimann war Kandidat in der diesjährigen Bachelorette-Staffel. Die Sendung verließ er dann aber freiwillig. Der Grund: Er musste sich eingestehen, dass er sich immer noch zu seiner Ex-Flamme Nathalia Goncalves Miranda hingezogen fühlt. Seither rätseln die Fans aufgrund verdächtiger Schnappschüsse, ob die beiden nun wieder gemeinsam durchs Leben gehen. Und tatsächlich: Mudi und die einstige Bachelor-Kandidatin gaben jetzt offiziell bekannt, in einer Beziehung zu sein!

Gegenüber RTL ließen die Turteltauben nun die Katze aus dem Sack. Nathalia verriet, dass sie rasch wieder mit ihrem Verflossenen in Kontakt stand, nachdem er Rosen-Lady Gerda Lewis (26) hinter sich ließ: "Wir haben sehr, sehr viel Zeit miteinander verbracht und auch viel miteinander über alles geredet." Nun wollten sie es wieder miteinander versuchen und seien seit Anfang August fest zusammen. "Es soll etwas Ernstes werden", versicherte die schöne Brünette.

Auch Mudi meldete sich bereits zu dem Comeback zu Wort: "Man sollte für das kämpfen, was man liebt, sonst wird man es doch irgendwann bereuen", beteuerte der leidenschaftliche Tänzer. "Ein nicht gegangener Weg ist nun mal ein verlorener Weg."

Bachelorette-Kandidat Mudi Sleiman
Instagram / mudi_sleiman
Bachelorette-Kandidat Mudi Sleiman
TV-Gesicht Mudi Sleiman
Instagram / mudi_sleiman
TV-Gesicht Mudi Sleiman
Kuppelshow-Kandidatin Nathalia Goncalves Miranda
Instagram / nathaliagonca1ves
Kuppelshow-Kandidatin Nathalia Goncalves Miranda
Hättet ihr gedacht, dass Mudi und Nathalia noch ein Paar werden?745 Stimmen
657
Ja, das war doch klar.
88
Nein, das überrascht mich total.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de