Die Ehefrau von Eko Fresh (36) trennt sich – namentlich und beruflich! Bisher kennen viele Sarah Fresh und den Rapper nur im Doppelpack, seit Januar 2016 sind die zwei miteinander verheiratet und im gleichen Jahr krönten sie ihre Liebe mit ihrem gemeinsamen Sohn Elijah. Die YouTuberin probierte sich bereits als Model, Schauspielerin und Sängerin aus, allerdings stets mit der Unterstützung ihres Promi-Gatten. Damit soll nun Schluss sein: Ab jetzt nennt die Blondine sich Sarah Bora und beginnt ihre Solo-Karriere!

Der Startschuss für Sarahs beruflichen Alleingang ist die New York Fashion Week, für die sie gebucht ist. Wie es zur Berufstrennung kam, hat die Laufstegschönheit vorab Promiflash verraten: "Ich möchte den Menschen da draußen einfach noch viel mehr von mir und meiner Personality zeigen. Und das geht nun einmal besser ohne Eko." Privat will das Duo weiterhin durch dick und dünn gehen – Sarah sei aber überzeugt, dass es der richtige Weg für sie ist, sich als Solokünstlerin zu positionieren.

Dass privat im Hause Fresh-Bora noch alles im Lot ist, bewiesen die zwei schon im vergangenen Jahr. Im Promiflash-Interview träumte das Paar von einer zweiten Hochzeit. "Wir haben halt 'nur' standesamtlich geheiratet, da habe ich ein grünes Kleid angehabt und ich glaube, von jeder Frau ist es der Traum, in Weiß zu heiraten", erklärte Sarah das erneute Jawort, das bislang noch aussteht.

Eko Fresh und Sarah Bora mit ihrem SohnInstagram / sarah.fresh.official
Eko Fresh und Sarah Bora mit ihrem Sohn
Sarah Bora, ModelInstagram / sarah.fresh.official
Sarah Bora, Model
Eko Fresh, Sarah Bora mit ihrem SohnInstagram / sarah.fresh.official
Eko Fresh, Sarah Bora mit ihrem Sohn
Wie findet ihr es, dass Sarah jetzt ihre Karriere ohne Eko Fresh fortführt?1613 Stimmen
1087
Finde ich richtig so!
526
Ich denke, das ist ein bisschen schade – die beiden sind so ein schönes Paar!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de