Darüber kann Davin Herbrüggen ganz und gar nicht lachen! Der DSDS-Gewinner der vergangenen Staffel sieht sich in letzter Zeit immer wieder Kritik ausgesetzt: Zwar ging er als Sieger aus der Castingshow, der große Erfolg blieb bisher allerdings aus. Als stünde der gelernte Altenpfleger nicht schon genug unter Druck, geriet er jetzt in ein weiteres Kreuzfeuer: ein Kondom-Angriff auf sein Auto!

In seiner Instagram-Story veröffentlichte Davin am Sonntag einige Bilder seines besudelten Fahrzeugs. Sein eigentlich so unschuldig weißer Opel Grandland X war plötzlich über und über mit benutzten Kondomen "geschmückt". Mit welcher Art Flüssigkeit die eigentlich zur Verhütung dienenden Gummis gefüllt waren, ist allerdings nicht klar. Blöd für die Übeltäter: Eines haben sie nicht bedacht! In Davins Wagen ist ein Kamerasystem integriert. "Ja, ihr habt jetzt eine Chance. Entweder ihr stellt euch selbst und das Ganze wird noch ein bisschen strafmildernd für euch ausgehen oder wir werden bald mit Polizei vor eurer Haustür stehen", richtete sich der Sänger direkt an die Auto-Beschmutzer.

Wer jetzt denkt, Davin jucke die Kondom-Aktion, täuscht sich. "Wisst ihr was? Mich ärgert das gar nicht", ließ er seine Community wissen. Was der DSDS-Star jetzt vorhat? Klar: erst mal in die Waschstraße.

Davin Herbrüggens beschmutztes Auto
Instagram / davinherbrueggen
Davin Herbrüggens beschmutztes Auto
Davin Herbrüggen nach dem DSDS-Finale 2019
Getty Images
Davin Herbrüggen nach dem DSDS-Finale 2019
Davin Herbrüggens beschmutztes Auto
Instagram / davinherbrueggen
Davin Herbrüggens beschmutztes Auto
Was haltet ihr von der Beschmutz-Aktion?4013 Stimmen
3747
Das ist unter aller Sau!
266
Ach, das war doch bestimmt nur ein Spaß – wenn auch etwas drüber.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de