Anne Wünsche (28) spricht offen über die gesundheitlichen Probleme ihrer kleinen Tochter Juna! Momentan hat die dreiköpfige Familie mit vielen Veränderungen zu kämpfen: Nachdem Annes Älteste Miley vor Kurzem in die Schule gekommen ist, steht jetzt ein Umzug von einem großen Haus auf dem Dorf in eine Wohnung an. Zu allem Überfluss hat die Dreijährige jetzt auch noch Probleme mit der Verdauung – im schlimmsten Fall muss sie deshalb sogar ins Krankenhaus!

"Sie hat schon seit sie ein Baby ist Probleme mit dem Stuhlgang. Der Stuhlgang ist einfach zu groß und zu hart, sodass man sich manchmal fragt, wie kann so ein kleiner Körper so was Großes... ist auch ein blödes Thema", beschrieb die Zweifach-Mutter die Sorgen ihrer Juna in einem neuen YouTube-Video. Zwar hätte das Mama-Tochter-Gespann bereits einen Kinderarzt aufgesucht, an der besorgniserregenden Situation habe sich allerdings nicht viel geändert.

Mittlerweile denke die Influencerin deshalb schon an den Worst Case: "Jetzt ist die Phase, wo nichts mehr rauskommt. Sie gibt sich Mühe, aber es kommt einfach nichts. Wenn sich morgen nichts tut, müssen wir ins Krankenhaus." Momentan hoffe sie inständig, dass Junas Erkrankung nichts mit ihren Organen zu tun habe und sie nicht sogar eine OP bräuchte.

Anne Wünsche, Netz-BerühmtheitInstagram / anne_wuensche
Anne Wünsche, Netz-Berühmtheit
Juna Merten und Anne WünscheInstagram / anne_wuensche
Juna Merten und Anne Wünsche
Anne Wünsche mit ihren Kids und ihrem PartnerInstagram / anne_wuensche
Anne Wünsche mit ihren Kids und ihrem Partner


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de