Todd Palin hat die Faxen dicke: Der Ehemann von US-Politikerin und Reality-Star Sarah Palin (55) hat die Scheidung eingereicht. Das Paar ist bereits seit 1988 verheiratet und gilt seitdem in der öffentlichen Wahrnehmung eigentlich als unzertrennlich. Und Ex-Vizepräsidentin Sarah und Noch-Gatte Todd verbinden nicht nur über drei Jahrzehnte Ehe, sondern auch fünf gemeinsame Kinder. Doch für den 55-Jährigen steht der Entschluss, sich endgültig zu trennen, fest – die Dokumente liegen bereits beim Anwalt.

Am vergangenen Freitag habe Todd den Schritt gewagt und seine Scheidungspapiere offiziell eingereicht, berichtet TMZ. Der Richter des Alaska Anchorage Superior Court werde sich nun des Falls annehmen. Die zwei seien zu temperamentvoll, sodass es sich nicht miteinander vereinbaren lasse, weiterhin "als Mann und Frau zusammenzuleben". Vereinfacht formuliert handele es sich also um "unüberbrückbare Differenzen", die Todd als Begründung für ein Ende der Ehe angegeben habe.

Es muss nun geklärt werden, wie Sarah und Todds Vermögen untereinander aufgeteilt werden soll; immerhin sei die "Sarah Palin's Alaska"-Moderatorin laut dem Online-Portal rund zwölf Millionen Dollar schwer. Außerdem habe der mehrfache Vater das Sorgerecht für ihren einzigen noch minderjährigen Sohn Trig (11) beantragt.

Todd und Sarah Palin im November 2008
Getty Images
Todd und Sarah Palin im November 2008
Todd und Sarah Palin im August 2011
Getty Images
Todd und Sarah Palin im August 2011
Sarah, Trig und Todd Palin an Hanukkah, Dezember 2018
Instagram / sarahpalin97
Sarah, Trig und Todd Palin an Hanukkah, Dezember 2018
Überrascht euch die Scheidung von Sarah und Todd nach 31 Jahren Ehe?487 Stimmen
325
Total! Damit hätte ich echt nicht gerechnet.
162
Geht so. Manchmal passt es einfach nicht mehr.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de