Nachwuchs-News von Eva Amurri Martino (34): Die ehemalige "Californication"-Darstellerin ist wieder schwanger. Zusammen mit Ehemann und Ex-Kicker Kyle Martino durfte sich Eva bereits über doppelten Kindersegen freuen: Töchterchen Marlowe Mae ist fünf Jahre alt, Sohnemann Major James inzwischen zwei. Doch so perfekt ihr Familienglück scheinen mag, Eva und Kyle kennen auch die Schattenseiten des Lebens: 2015 erlitt die Schauspielerin eine Fehlgeburt. Zwar sitzt dieser Schock noch immer tief, die Freude auf Baby Nummer drei lässt sich das Paar trotzdem unter keinen Umständen nehmen!

Mit einem Video auf ihrem Blog Happily Eva After verkündete die 34-Jährige am Montag stolz: "Unsere Familie ist hellauf begeistert, dieses 'Gemeinschaftsprojekt' teilen zu dürfen, das seit ein paar Monaten vor sich hin brütet." In welcher Schwangerschaftswoche sich Eva genau befindet, verriet die mehrfache Mutter nicht. Ein Babybauch ist allerdings schon zu erkennen und die finale Einblendung im Clip "Baby Martino. Kommenden Frühling 2020" gibt immerhin eine kleine Vorahnung.

Zuletzt machte die Tochter von Hollywoodstar Susan Sarandon (72) im Januar 2017 zunächst erschreckende Schlagzeilen: Eine Nanny hatte Söhnchen Major aus Versehen fallen gelassen. Die Folge für den gerade einmal rund zweieinhalb Monate alten Säugling: ein Schädelriss Langfristige Schäden trug der Kleine jedoch glücklicherweise nicht davon.

Eva Amurri Martino mit Tochter Marlowe und Sohn Marjor im September 2019Instagram / thehappilyeva
Eva Amurri Martino mit Tochter Marlowe und Sohn Marjor im September 2019
Eva Amurri Martino zusammen mit ihrer Familie in Italien, Juli 2019Instagram / thehappilyeva
Eva Amurri Martino zusammen mit ihrer Familie in Italien, Juli 2019
Schauspielerin Eva Amurri Martino zusammen mit Sohn Major James, März 2019Instagram / thehappilyeva
Schauspielerin Eva Amurri Martino zusammen mit Sohn Major James, März 2019
Seid ihr überrascht, dass Eva und Kyle ein weiteres Baby bekommen?103 Stimmen
39
Ja. Ich dachte, die Familienplanung sei abgeschlossen.
64
Nein. Sie sind solche Familienmenschen – sicher kommt danach sogar noch eins.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de