Sie schwebt auf Wolke sieben! Erst im August hatte Nikki Bella (35) nach rund neun Monaten Versteckspiel ihre Liebe zu Artem Chigvintsev öffentlich gemacht. Seitdem zeigen sich die Wrestlerin und ihr Liebster, den sie 2017 bei "Dancing with the Stars" kennengelernt hatte, auch immer wieder turtelnd bei verschiedenen Events. Der Tänzer scheint Nikki nach der On-Off-Beziehung zu John Cena (42) gutzutun: Er kitzelt ihr wahres Ich aus ihr heraus.

Im Interview mit Hollywood Life kam die 35-Jährige aus dem Schwärmen über ihren Freund gar nicht mehr heraus. "Er bringt das Mädchen zum Vorschein, das Nikki wirklich ist. Das Mädchen, das da drin ist, tief drinnen", erklärte die Reality-Beauty. Sie sei bisher mit keinem Menschen außer ihrer Schwester Brie so entspannt gewesen. "Aber Artem gibt mir das Gefühl, dass nichts auf der Welt zählt – keine materiellen Dinge, keine schlechten Dinge", erzählte Nikki, und fügte hinzu: "Wenn ich bei ihm bin, ist es wirklich seltsam, alles ist voller Glück und alles ist einfach entspannend."

Obwohl es bei den beiden offenbar nicht besser laufen könnte: Eine Sache will Nikki lieber noch nicht sofort angehen, wie sie gegenüber People ausplauderte. Artem spreche schon darüber, einmal Papa zu werden: "Aber ich sage ihm: 'Schau, ich weiß nicht, ob ich drei Verhütungsmittel brauche, aber wir werden keine Kinder in naher Zukunft haben.'"

Artem Chigvintsev und Nikki Bella im DisneylandInstagram / thenikkibella
Artem Chigvintsev und Nikki Bella im Disneyland
Artem Chigvintsev und Nikki BellaInstagram / thenikkibella
Artem Chigvintsev und Nikki Bella
Nikki Bella und Artem Chigvintsev im Juli 2019 bei den 2019 Nickelodeon Kids' Choice Sports AwardsJen Lowery / MEGA
Nikki Bella und Artem Chigvintsev im Juli 2019 bei den 2019 Nickelodeon Kids' Choice Sports Awards
Hättet ihr gedacht, dass Artem Nikki so guttut?151 Stimmen
36
Nein, das überrascht mich
115
Doch, sie wirken einfach so glücklich!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de