Herzogin Meghan (38) hat ohne Frage ein Händchen für stylishe Looks – nicht umsonst brachte die ehemalige Suits-Darstellerin jetzt sogar ihre eigene Modekollektion auf den Markt, die sie gemeinsam mit der befreundeten Designerin Misha Nonoo entworfen hat. Beim Launch der selbst kreierten Teile trug Meghan natürlich ihre eigenen Stücke und machte darin eine extrem gute Figur – vor allem ein Körperteil zog alle Blicke auf sich.

Bei der Präsentation der Modelinie, die zugunsten einer britischen Wohltätigkeitsorganisation geschaffen wurde, griff die 38-Jährige auf eine coole und dennoch klassische Kombi zurück: Sie trug eine weiße Bluse, schwarze Hose und cognacfarbene High Heels. Definitiv ein gelungenes Outfit, das vor allem ihren Po offensichtlich perfekt in Szene setzte... Wie die Schnappschüsse von dem Event beweisen, ist Meghan nach der Geburt ihres Sohnes Archie Harrison definitiv wieder top in Form.

Diese Veranstaltung war übrigens auch der erste offizielle Auftritt nach Meghans Babypause. Und dem strahlenden Lächeln nach zu urteilen, ist die Neu-Mama offenbar sehr glücklich darüber, wieder zurück zu sein. Das sind offenbar auch die Fans – denn schon nach wenigen Stunden waren die ersten Teile der Kollektion komplett vergriffen.

Herzogin Meghan im September 2019 in LondonGetty Images
Herzogin Meghan im September 2019 in London
Herzogin MeghanGetty Images
Herzogin Meghan
Herzogin Meghan bei der Vorstellung ihrer "Smart Works"-KollektionGetty Images
Herzogin Meghan bei der Vorstellung ihrer "Smart Works"-Kollektion
Wie gefällt euch Meghans Look?786 Stimmen
637
Total schön, sie sieht toll aus!
149
Mein Geschmack ist es nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de