Peinlicher Fashion-Fauxpas auf dem Red Carpet! Eigentlich sollte sich am Donnerstagabend in New York alles um die neue Make-up-Kollektion von Kim Kardashian (38) und Topmodel Winnie Harlow (25) drehen. Die beiden haben KKW X WINNIE schon wochenlang im Netz angepriesen. Beim Launch der Kollektion zog Winnie dann aber alle Blicke mit ihrem Outfit auf sich und nicht mit ihrem Make-up: Ihr Kleid verrutschte und Winnie stand mit blankem Busen vor den Fotografen!

Eigentlich hat das erfolgreiche Model in ihrem rosafarbenen Satinkleid eine ziemlich gute Figur gemacht. Unter dem Spaghettiträger-Dress trug sie ein dursichtiges Glitzertop und rundete ihren Look mit auffälligen Diamantohrringen ab. Beim Posieren für die Kameras war die 25-Jährige dann aber wohl ein bisschen zu überschwänglich. Als sie ihre Haare zurückwarf, strich sie dabei auch – scheinbar ohne es zu merken – ihren Träger von der Schulter und stand daraufhin eine ganze Weile oben ohne da.

Was bei Winnie ganz offenbar ein peinliches Versehen war, war bei einigen ihrer Modelkolleginnen geplant. Am selben Abend fand nämlich auch Rihannas (31) Diamond Ball statt, zu dem Cindy Bruna (24) und Ebonee Davis einfach mal im Transparent-Look kamen – mit nichts drunter!

Winnie Harlow in New YorkSplash News
Winnie Harlow in New York
Winnie Harlow in New YorkSplash News
Winnie Harlow in New York
Collage: Cindy Bruna und Ebonee DavisGetty Images
Collage: Cindy Bruna und Ebonee Davis
Was sagt ihr zu Winnies Nippelblitzer?220 Stimmen
64
Total peinlich!
156
Halb so wild!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de