Der ZDF-Fernsehgarten ist seit Kurzem in aller Munde: Erst fiel das beliebte Sonntags-Format durch gewisse Kleidervorschriften auf, wegen der sich Pietro Lombardi (27) gezwungen sah, nicht aufzutreten. Vor Kurzem sorgte der Komiker Luke Mockridge (30) in der Sendung von Andrea Kiewel (54) für Aufruhr, da er sich ordentlich daneben benommen hatte – Kiwi brach seinen Auftritt ab. Jetzt der nächste Schlag: Wegen Lukes Negativ-Performance wurde ein weiterer Comedian eiskalt aus der nächsten Show gestrichen.

Es handelt es sich um den ehemaligen Let's Dance-Kandidaten Faisal Kawusi (28). In seiner Instagram-Story schildert er nun den Vorfall. "Haben die knallhart abgesagt. Wahrscheinlich haben die sich in die Hose geschissen, weil sie Angst hatten, dass ich am Sonntag irgendeine Scheiße mache. Luke, das ist alles wegen dir", erklärte Faisal in den kurzen Clips. Er kann diese Entscheidung des Senders nicht verstehen, schließlich ist er dort schon einmal aufgetreten. "Ich war total professionell und habe meinen Job abgeliefert, so wie ich es immer mache."

In den Social-Media-Videos stellte Faisal das Telefonat mit den verantwortlichen des Fernsehgartens nach. Dazu benutzte er eine Banane. Eine Hommage an Lukes Auftritt, der in der Sendung ebenfalls eine Banane dabei hatte.

Luke Mockridge bei seinem Auftritt im "ZDF Fernsehgarten"ActionPress/ Dirk Zengel
Luke Mockridge bei seinem Auftritt im "ZDF Fernsehgarten"
Faisal Kawusi, ComedianInstagram / faisal.kawusi
Faisal Kawusi, Comedian
Andrea Kiewel beim "ZDF-Fernsehgarten"Zengel, Dirk / ActionPress
Andrea Kiewel beim "ZDF-Fernsehgarten"
Könnt ihr verstehen, dass der Fernsehgarten Faisal Kawusi aus der Sendung genommen hat?5398 Stimmen
4717
Nein, das ist echt eine Frechheit!
681
Ja, kann ich verstehen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de