Faisal Kawusi (30) hat es geschafft! Der Comedian nimmt derzeit an der aktuellen Staffel von Das große Promibacken teil und muss sich dort neben anderen bekannten Gesichtern wie Sarah Harrison (30) und Detlef D! Soost (51) am Backofen beweisen. Das kostete den TV-Star aber ganz schön Mut, denn eine Backfee ist er nicht gerade. Doch nach der ersten Folge zeigt sich: Faisal hat sein Ziel erreicht!

Der Moderator war vor dem Start der Backshow ziemlich nervös, denn er hat aufgrund schlechter Erfahrungen lange Zeit Angst davor gehabt, den Schneebesen zu schwingen. Sein Ziel war vor allem, die erste Folge zu überstehen, was er nun geschafft hat! "Somit habe ich das Minimalziel erreicht", witzelte er auf seinem Instagram-Profil. Die wenigsten Punkte erreichte im Auftakt der Show dagegen Evelyn Burdecki (33), die somit die Sendung verlassen musste.

Doch so schlecht hat sich Faisal gar nicht geschlagen: Bei der zweiten Challenge, in der alle Kandidaten Franzbrötchen zubereiten mussten, belegte er sogar einen stolzen dritten Platz. Die Juroren lobten seine Backkunst in höchsten Tönen. Das konnte der 30-Jährige kaum fassen: "Ich freu mich voll, ich kann nichts sagen außer purer Freude!"

Die Kandidaten von "Das Große Promibacken" 2022
Sat.1/ Claudius Pflug
Die Kandidaten von "Das Große Promibacken" 2022
Faisal Kawusi 2018 in Köln
Getty Images
Faisal Kawusi 2018 in Köln
Die Kandidaten von "Das Große Promibacken" 2022
SAT.1 / Claudius Pflug
Die Kandidaten von "Das Große Promibacken" 2022
Wie fandet ihr Faisals Leistung in der ersten Folge?165 Stimmen
152
Richtig gut! Er schlägt sich ziemlich wacker.
13
Na ja, da ist auf jeden Fall noch Luft nach oben.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de