Realitystar June Shannon (40) muss sich jetzt vor Gericht verantworten! Die Mutter von Honey Boo Boo (14) und ihr Freund Geno Doak machen schon seit Monaten Negativschlagzeilen. Bereits im März wurden beide mit Crack-Kokain und den dazugehörigen Utensilien erwischt und festgenommen. Während ihre Töchter sie bereits öffentlich angebettelt haben, sich in einen Entzug zu begeben, scheint es mit Mama June immer weiter bergab zu gehen. Jetzt wird June sogar offiziell wegen Drogenbesitzes angeklagt!

Wie TMZ berichtet, wurde bei einem Gerichtstermin am Freitag offiziell Anklage gegen die 40-Jährige erhoben. June ist aber nicht nur wegen Drogenbesitzes, sondern auch wegen des Besitzes von Drogenutensilien angeklagt. Auf Geno kommt übrigens ein Strafverfahren mit denselben Anklagepunkten zu. Weder die Blondine noch ihr Freund waren am Freitag vor Gericht erschienen. Stattdessen hatte Junes Schwester vor dem Gerichtsgebäude vergeblich mit einem Kamerateam auf den TV-Star gewartet. Sie hatte gehofft, intervenieren und dies filmen zu können.

June hatte vor einigen Wochen ihr Hab und Gut samt Haus verkauft, um zusammen mit Geno in dessen Wohnwagen zu ziehen. Honey Boo Boo wohnt mittlerweile bei ihrer Schwester Lauryn. Die 19-Jährige soll auch bereits offiziell das Sorgerecht für ihre Teenie-Schwester übernommen haben.

Mugshot von June ShannonMEGA
Mugshot von June Shannon
Mama June und Geno Doak, 2018Instagram / mamajune
Mama June und Geno Doak, 2018
Honey Boo Boo und Mama JuneWENN.com
Honey Boo Boo und Mama June


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de