Ein schlüpfriges Geständnis: Cara Delevingne (27) ist dafür bekannt, dass sie ihr Herz auf der Zunge trägt und sich für gewöhnlich auch nichts daraus macht, was andere Menschen über sie denken. So kommt es schon mal vor, dass die 27-Jährige, die derzeit als Model und Schauspielerin gefragt ist, auch im Rahmen einer Fashion-Show für Unterwäsche ein intimes Geheimnis ausplaudert: Nämlich dass sie eigentlich am liebsten unten ohne unterwegs ist.

Bei Rihannas (31) Savage-x-Fenty-Fashion-Show am Dienstagabend in New York City präsentierte Cara einige ausgewählte Dessous aus der neuen Kollektion ihrer Freundin. Im Gespräch mit People verriet das Model dann bei dem Event: "Die erste Unterwäsche, die ich je gekauft habe, war ganz kitschige Disney-Unterwäsche. Aber ich mag es eigentlich nicht wirklich, Unterwäsche zu tragen."

Manche lieben es eben sexy, andere kunterbunt und wiederum andere sind unter der Kleidung am liebsten etwas freier, erklärte die Beauty zudem. Mehr wollte Cara, die derzeit mit der US-Schauspielerin Ashley Benson (29) liiert ist, zu diesem Thema dann auch nicht mehr sagen.

Cara Delevingne bei der Savage-x-Fenty-ShowGetty Images
Cara Delevingne bei der Savage-x-Fenty-Show
Cara Delevingne beim Dior Addict Stellar Shine-Launch im April 2019Getty Images
Cara Delevingne beim Dior Addict Stellar Shine-Launch im April 2019
Cara Delevingne und Ashley BensonSplashNews.com
Cara Delevingne und Ashley Benson
Was sagt ihr zu Caras Geständnis?309 Stimmen
197
Interessant, das hätte ich ja nicht gedacht.
112
Oh je, das hätte ich lieber nicht erfahren...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de