Eine Kim Kardashian (38) gibt ihren vier Kids natürlich nicht einfach irgendwelche Namen, es muss schon etwas Besonderes sein. Und deshalb tragen ihre Sprösslinge auch die ausgefallenen Vornamen North West (6), Saint West (3), Chicago West (1) und Psalm West. Doch mit einem Namen der Kinder konnte sich eine der berühmten Tanten scheinbar überhaupt nicht anfreunden. Ausgerechnet Kendall Jenner (23) hatte öffentlich etwas daran auszusetzen. Nun feuerte Kim zurück und reagierte auf die Kritik ihrer Schwester.

Für Psalm, den Jüngsten aus dem Bunde, hätte sich Kendall wohl einen anderen Namen gewünscht. Das verriet das Topmodel bei der Tonight Show mit Jimmy Fallon (44). "Kim hat sich für den Namen entschieden, der mir nicht so am Herzen lag", verriet sie. "Ich fand alle wunderschön, aber ich habe irgendwie auf einen anderen Namen gehofft." Dieses Statement ging natürlich auch an Kim nicht vorbei, die bei Live with Kelly & Ryan vor laufender Kamera zurückschoss. "Entschuldigung. Sag es mir zuerst! Sag es nicht im Fernsehen", scherzte die Ehefrau von Kanye West (42). "Ich denke, dass Kendall sauer war, weil ihre Wahl nicht an erster Stelle war, deswegen hat sie bei Fallon abgelästert", so die Reality-Queen.

Dann erklärte Kim, wie genau die Namensfindung ablief: Zusammen mit Kylie Jenner (22) und Kendall sprach sie jegliche Vornamen laut aus, die sie und Kanye auf ihrer Liste hatten, um zu überprüfen, wie genau die Namen klingen, wenn sie nach ihrem Kind rufen würden. Letztere nahm an der Ideen-Session via FaceTime teil.

Kim Kardashian mit ihren Kindern Saint, Psalm, Chicago und NorthInstagram / kimkardashian
Kim Kardashian mit ihren Kindern Saint, Psalm, Chicago und North
Kendall Jenner im September 2019Getty Images
Kendall Jenner im September 2019
Kim Kardashian, Reality-StarSIPA PRESS / ActionPress
Kim Kardashian, Reality-Star
Was sagt ihr zu Kendalls Lästerei?2292 Stimmen
2055
Das ist doch nicht lästern, sie hat nur ihre Meinung geteilt...
237
Ich würde mich als Schwester hintergangen fühlen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de