Die deutschen Promis können die Absage des Musikevents The Dome kaum fassen! Am 31. Oktober hatte die Veranstaltung nach dem großen Comeback im vergangenen Jahr eigentlich wieder in der Kölner Lanxess Arena stattfinden sollen. Hochkarätige Promis standen auf der Gästeliste, darunter One Direction-Mitglied Liam Payne (26). In der vorigen Woche wurde das Event jedoch aus terminlichen und organisatorischen Gründen abgesagt, wie es in einer entsprechenden Pressemitteilung hieß. Promiflash hörte sich dazu bei den Stars um – und die beiden TV-Darstellerinnen Saskia Beecks (31) und Liza Waschke sind immens enttäuscht!

"Fail. Ich finde es schade! Als ich letztes Jahr dort war, war es schon cool!", zeigte sich die Ex-Berlin - Tag & Nacht-Darstellerin Saskia im Promiflash-Interview auf der Beauty-Convention Glow by DM traurig über die "The Dome"-Absage. Auch Saskias ehemalige Serienkollegin Liza Waschke konnte ihre Enttäuschung nicht verbergen: "Oh Gott, auweia! Davon wusste ich nichts. Finde ich natürlich schade, weil 'The Dome' natürlich auch so eine Jugenderinnerung für mich ist."

Nach Angaben der Organisatoren soll die nächste Ausgabe der Musikshow 2020 stattfinden. Wo und wann genau stehe aktuell noch nicht fest, gab ein RTL II-Sprecher bekannt.

Pietro Lombardi und Giovanni Zarrella bei "The Dome", November 2018
Actionpress/ Keuenhof, Rainer
Pietro Lombardi und Giovanni Zarrella bei "The Dome", November 2018
Saskia Beecks im September 2019
Instagram / saskiabeecks
Saskia Beecks im September 2019
Liza Waschke beim Lollapalooza 2019
Instagram / liza.waschke
Liza Waschke beim Lollapalooza 2019
Hättet ihr gedacht, dass die deutschen Stars so enttäuscht von der "The Dome"-Absage sind?611 Stimmen
373
Na klar, es ist ja auch wirklich sehr schade!
238
Nee, ich hätte nicht gedacht, dass ihnen so viel an dem Event liegt!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de