In Sachen Liebe ging es bei Philipp Stehler (31) in den vergangenen Jahren ziemlich turbulent zu! In der Kuppelshow Die Bachelorette konnte der gelernte Polizist das Herz von Rosenlady Alisa (31) nicht erobern, bei Bachelor in Paradise ging die Suche nach seiner Traumfrau schließlich weiter. Dort verguckte sich der Reality-TV-Darsteller in Kandidatin Pamela Gil Mata. Zwar verließen die beiden die Sendung als Paar, wenig später ging ihre Beziehung aber in die Brüche. Auch das Liebesglück mit Fitness-Bloggerin Antonia Elena war nur von kurzer Dauer. Jetzt möchte Philipp endlich die Richtige finden!

Im Gespräch mit Promiflash gesteht der 31-Jährige zwar zunächst, dass er in den vergangenen Monaten wenig daran gedacht habe, wie es mit einer Freundin an seiner Seite wäre. Denn er sei durch seine Darmerkrankung viel mit sich selbst beschäftigt gewesen und habe erst einmal wieder gesund werden wollen. Allerdings fügt er schließlich hinzu: "Ich muss ehrlich sagen, der Gedanke, wenn man jetzt eine Freundin hätte oder jemanden, der wirklich hinter einem steht – in guten wie in schlechten Zeiten – wäre natürlich toll!" Er fühle sich jedenfalls bereit dazu, sich an eine Frau zu binden, um eine gemeinsame Zukunft zu planen.

Künftig möchte Philipp darauf achten, wer ihm wirklich den Rücken stärkt. Er stelle sich jetzt immer wieder die Frage: "Wer hat da wirklich ernsthaftes Interesse oder wer ist bloß kurz mal da?" Dies gelte nicht nur für die Frauenwelt, sondern auch für seinen Familien- und Freundeskreis.

Philipp Stehler, InfluencerInstagram / philipp_stehler
Philipp Stehler, Influencer
Philipp StehlerInstagram / philipp_stehler
Philipp Stehler
Philipp Stehler, InfluencerInstagram / philipp_stehler
Philipp Stehler, Influencer
Wie findet ihr Philipps Einstellung zum Thema Beziehung?636 Stimmen
482
Richtig gut. Er weiß jetzt, worauf es wirklich ankommt.
154
Ich bin mir nicht sicher, ob er das ernst meint.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de