Oh, là, là – mit dieser heißen Kombi hat wohl niemand gerechnet! Erst vor wenigen Tagen gaben Aurelio Savina (41) und Natascha Ochsenknecht (55) im Netz zu, dass sie schon mal auf einem Date waren. Doch wie kam es zu dem Treffen? Promiflash hat bei dem ehemaligen Bachelorette-Boy nachgehakt – und Aurelio plauderte ordentlich aus dem Nähkästchen: Er und Natascha haben sich erst vor Kurzem getroffen!

Vor etwa zwei Monaten hatten die beiden Trash-TV-Teilnehmer eine Verabredung – und sie scheint ziemlich gut gelaufen zu sein. "Vier Stunden haben wir gesessen und gequatscht", erzählte Aurelio Promiflash. Ob daraus mehr geworden ist, ließ der 41-Jährige allerdings offen: "Wir verstehen uns blendend und können uns auf einer mental tiefgründigen Ebene unterhalten."

Doch warum die Heimlichtuerei? "Na ja, ein paar Leute wissen ja, das wir gedatet haben. Aber man muss das ja nicht an die große Glocke hängen", erklärte der einstige Dschungelcamp-Kandidat. Das Paar verstehe sich einfach gut und Aurelio sehe in Natascha eine tolle Frau mit der richtigen Einstellung.

Natascha Ochsenknecht, FernsehbekanntheitInstagram / nataschaochsenknecht
Natascha Ochsenknecht, Fernsehbekanntheit
Aurelio Savina, Reality-TV-StarInstagram / aurelio_savina_
Aurelio Savina, Reality-TV-Star
Natascha Ochsenknecht bei ihrer Sonnenbrillen-Präsentation 2019Wenzel, Georg/ActionPress
Natascha Ochsenknecht bei ihrer Sonnenbrillen-Präsentation 2019
Hättet ihr gedacht, dass die beiden mal ein Date hatten?1440 Stimmen
77
Ja, irgendwie schon!
1363
Nein, das hat mich jetzt echt überrascht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de