Ayda Field (40) plaudert aus dem Nähkästchen! Die Schauspielerin traf 2006 auf Robbie Williams (45) – und damit ihr ganz privates Glück. Seitdem sind die US-Amerikanerin und der Sänger unzertrennlich und schlossen vier Jahre nach ihrem Kennenlernen den Bund der Ehe. Mittlerweile hat das Paar drei Kinder bekommen. Selbstverständlich wollte Promiflash da von Ayda wissen: Wie hält man eine Beziehung nach fast zehn Jahren Ehe weiterhin am Laufen?

Gegenüber Promiflash verrät die Mutter, dass mehrere Faktoren bei ihnen für eine gesunde Liebe sorgen würden: "Wir sind auch wirklich ein Team, wir sind auf einer Ebene. Es wäre zum Beispiel schwieriger, wenn wir unterschiedliche Erziehungsansichten hätten." Gleichzeitig würden sie auch viel Unterstützung von außen erhalten, was bei einer fünfköpfigen Familie schon einen Unterschied mache. Aber auch Zweisamkeit dürfe nicht zu kurz kommen. "Wir nehmen uns auch immer Zeit, nur zu zweit zu sein, und bringen uns zum Lachen, nicht als Eltern, sondern als Robbie und Ayda", offenbart die 40-Jährige.

Das Promi-Paar ist noch immer total happy – deswegen wollen sie ihre Liebe ein weiteres Mal groß zelebrieren. Denn der Brite hat im Mai zum zweiten Mal um die Hand seiner Liebsten angehalten. "Wir haben es nicht geplant, er überraschte mich an meinem Geburtstag mit dem Heiratsantrag, also bin ich aufgeregt, aber ich denke, ich werde die ganze Planung machen", verkündete das TV-Gesicht damals.

Ayda Field 2018 in LondonGetty Images
Ayda Field 2018 in London
Robbie Williams mit seinen Kindern, 2019Instagram / aydafieldwilliams
Robbie Williams mit seinen Kindern, 2019
Ayda Field und Robbie Williams 2018 in LondonGetty Images
Ayda Field und Robbie Williams 2018 in London
Hättet ihr gedacht, dass Ayda so offenherzig über ihr Eheleben plaudert?432 Stimmen
298
Ja, damit habe ich gerechnet.
134
Nein, ich bin echt überrascht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de