Hui, da ging es mal richtig heiß her – oder etwa doch nicht? An Tag 16 auf Love Island erhielten Yasin und Samira zum späten Abend hin noch eine ganz besondere Nachricht: Sie durften eine Nacht in der Private Suite verbringen – ganz ohne die neugierigen Blicke der anderen Inselbewohner, aber natürlich trotzdem inklusive Kamerabeobachtung. Der Druck, der schon Beton-Mischa in die Knie zwang, machte wohl auch dem südländischen Heißsporn zu schaffen: Yasin litt unter einem Krampf, genau dann, als es zwischen ihm und Samira eigentlich besonders heiß herging. Aber wie ging die erotische Erfahrung aus?

Zum Sex kam es zwischen den seit Tag eins flirtenden Kuppelshow-Kandidaten nicht, wie sie ihren Villa-Kollegen im Anschluss an das nächtliche Abenteuer verrieten. "Wir sind reingekommen und dann sind wir baden gegangen, dann ins Bett und haben gekuschelt und viel gesprochen", berichtet Yasin seinen männlichen Kumpanen. Samira rückt ihren Mädels gegenüber schon mit mehr Details raus: "Ich hab nur einmal angefasst." Welches Körperteil genau, ließ die gelockte Schönheit offen.

Trotz der fehlenden Sex-Action sind sich Yasin und Samira einig: "Es war total schön." Seid ihr enttäuscht, dass es in der Private Suite wieder nicht zum Verkehr kam? Stimmt in der Umfrage ab!

“Love Island – Heiße Flirts & wahre Liebe”: ab 9. September bei RTL II, montags um 20:15 Uhr, dienstags bis sonntags um 22:15 Uhr.

Yasin und MischaRTL II
Yasin und Mischa
"Love Island"-Couple Yasin und SamiraRTL II/Magdalena Possert
"Love Island"-Couple Yasin und Samira
Samira und Yasin bei "Love Island"Love Island – Heiße Flirts & wahre Liebe, RTL II
Samira und Yasin bei "Love Island"
Seid ihr enttäuscht, dass es in der Private Suite nicht zum Verkehr kam?2080 Stimmen
809
Ja, eigentlich schon.
1271
Nein, gar nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de