Was für schreckliche Nachrichten für Rapper Snoop Dogg (47)! Am 15. September wurde Corde Broadus, der älteste Sohn des Musikers, erneut Vater. Ein Junge namens Kai Love erblickte das Licht der Welt. Doch nun wurden tragische Neuigkeiten bekannt: Bei dem kleinen Mann kam es offenbar zu schweren gesundheitlichen Komplikationen. Corde teilte nun mit, dass sein Sohn am Mittwoch gestorben ist!

Wie TMZ nun berichtet, habe Corde mitgeteilt, dass sein jüngster Sohn am 25. September verstorben sei. Laut des Magazins habe sich Kai zu diesem Zeitpunkt noch immer im Krankenhaus, auf der Intensivstation für Neugeborene, befunden. Dies gehe aus einem Video hervor, dass Corde vor Kurzem veröffentlicht habe. Was die Ursache für den frühen Tod des Säuglings war, ist bisher nicht bekannt.

Kai Love war das dritte Kind des 25-Jährigen. Er hat bereits einen Sohn Zion sowie eine Tochter namens Eleven. Für Snoop Dogg und seine Frau Shante ist der Tod des fünften Enkelkindes wohl nur schwer zu verkraften: Shante teilte am Donnerstag einen herzzerreißenden Clip, in dem sie voller Emotionen den 70er-Jahre-Hit "The Love We Had Stays On My Mind" singt.

Corde Broadus, Sohn von Snoop DoggKevin Winter/Getty Images
Corde Broadus, Sohn von Snoop Dogg
Cordell Broadus, Snoop Dogg, Cori Broadus und Corde BroadusGetty Images
Cordell Broadus, Snoop Dogg, Cori Broadus und Corde Broadus
Snoop Dogg in einem schwarzen T-ShirtInstagram / snoopdogg
Snoop Dogg in einem schwarzen T-Shirt


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de