War Hailey Biebers (22) Bachelorette-Sause etwa zu wild? An diesem Wochenende soll die zweite Trauung der Model-Beauty und Justin Bieber (25) stattfinden. Daher ließ es die Blondine am Mittwoch mit ihren Freundinnen noch einmal so richtig krachen: Sie feierten einen Junggesellinnenabschied mit witzigen Partyspielen, dirty Geschenken und sexy Outfits. Der Abend, neben anderen Gästen, auch an der Seite von Freundin Kendall Jenner (23) scheint recht feuchtfröhlich gewesen zu sein – denn am nächsten Morgen war wohl ordentlich Katerstimmung bei Hailey angesagt!

Donnerstag wurde die 22-Jährige während eines kleinen Spaziergangs mit Ehemann abgelichtet. Und auf den Paparazzi-Aufnahmen wirkt die Influencerin sehr müde – sie gähnte viel, rieb sich die Augen und blickte abwesend zu Boden. Justin kümmerte sich liebevoll um seine geschwächte Frau – er stützte seine Liebste und schien ihr gut zuzureden.

Auf den Bilden ist weiterhin zu erkennen, dass der Sänger wieder seine schwarze Tasche mit einem Infusionsbeutel dabei hat. Bereits vor einigen Tagen erschreckten Fans bei dem Anblick der Bilder, auf denen er den dazugehörigen Infusionsschlauch im Arm stecken hatte. Aus welchem Grund er sich dieser Behandlung unterzieht, ist nicht bekannt.

Hailey und Justin BieberRachpoot/MEGA
Hailey und Justin Bieber
Hailey und Justin Bieber in Los AngelesRachpoot/MEGA
Hailey und Justin Bieber in Los Angeles
Justin Bieber in Los Angeles, September 2019MEGA
Justin Bieber in Los Angeles, September 2019
Glaubt ihr, Hailey hat wirklich zu wild gefeiert?483 Stimmen
424
Ja, das ist doch eindeutig!
59
Nein, ich glaub, sie war einfach nur müde


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de