Dieser Besuch war Herzogin Meghan (38) ganz besonders wichtig! Der Neu-Royal reist aktuell mit ihrem Mann Prinz Harry (35) und ihrem Sohnemann Archie Harrison durch Südafrika. Auf der Royal-Tour verzauberte die 38-Jährige bei den offiziellen Auftritten bisher sowohl die Einwohner als auch die Fotografen. Aber bei einem Termin fehlte die Presse – und zwar aus einem bestimmten Grund: Meghan besuchte in Kapstadt eine Gedenkstätte für eine ermordete Studentin.

Die 19-jährige Uyinene Mrwetyana wurde im August als vermisst gemeldet, im September wurde bestätigt, dass sie tot ist. Sie wurde von einem Postangestellten vergewaltigt, der sie danach ermordete. Die Stelle an der sich das Unglück abgespielt hat, wurde zum Mahnmal, das Meghan vergangene Woche alleine besuchte. Erst jetzt wurde auf dem offiziellen Instagram-Account der Sussex' ein Foto des Trips veröffentlicht. "Die Herzogin hat an der Stelle, an der die 19-jährige Studentin Uyinene Mrwetyana letzten Monat ermordet wurde, ein Band geknotet, um ihr Respekt zu zollen und Solidarität mit denjenigen zu zeigen, die sich gegen geschlechtsspezifische Gewalt ausgesprochen haben. Auf dem Band soll laut People eine handgeschriebene Nachricht stehen: "Harry und Meghan, 26. September 2019".

"Der Herzog und die Herzogin haben die Ereignisse aus der Ferne verfolgt und wollten unbedingt mehr erfahren, sobald sie in Südafrika waren", hieß es in dem Social-Media-Beitrag weiter. Meghan habe außerdem mit der Mutter des Opfers gesprochen. "Für die Herzogin war es persönlich wichtig, den Ort dieses tragischen Todes zu besuchen."

Herzogin Meghan und Prinz Harry mit ihrem Sohn ArchieGetty Images
Herzogin Meghan und Prinz Harry mit ihrem Sohn Archie
Herzogin Meghan beim "Ladies who Launch"-Event in Kapstadt, September 2019Getty Images
Herzogin Meghan beim "Ladies who Launch"-Event in Kapstadt, September 2019
Herzogin Meghan in Kapstadt, September 2019Pool / Auswahl / Getty Images
Herzogin Meghan in Kapstadt, September 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de