Schon seit Langem steht Justin Bieber (25) offen zu seinen Hautproblemen. Besonders auf seiner Stirn stechen die Rötungen und Pickel immer wieder hervor. Für den Kanadier ist dies jedoch kein Makel, den er verstecken möchte. Im Gegenteil: Er lässt seine millionenstarke Fanbase an seinen Erfahrungen teilhaben. Und dies bewies der "Love Yourself"-Interpret nun wieder: Auf Social Media zeigte sich der Musiker ehrlich mit seinen Hautunreinheiten – nur knapp vor seiner Hochzeit!

Am Samstag postete der 25-Jährige ein Selfie in seiner Instagram-Story. Die Akne auf seiner Stirn sprang Fans sofort ins Auge. Offenbar scheinen ihm seine Hautprobleme aber ziemlich egal zu sein. Schon in einem Werbespot für eine Pflege-Firma im Jahr 2011 offenbarte der Musiker: "Ich werde es niemals so weit kommen lassen, dass ein Haufen Pickel mir in die Quere kommt!", berichtete DailyMail.

Seiner Gattin scheint Justins Haut ebenfalls nichts auszumachen. Denn das Selfie des Popstars entstand auf dem Weg nach South Carolina, wo er und seine Hailey (22) das zweite Mal heiraten werden. Die beiden Turteltauben geben sich am Montag erneut in der Sommerset Chapel auf dem 20.000 Hektar großen "Montage Palmetto Bluff"-Anwesen das Ja-Wort.

Justin Bieber in New YorkGetty Images
Justin Bieber in New York
Hailey Bieber im August 2019Instagram / haileybieber
Hailey Bieber im August 2019
Justin und Hailey Bieber im Juli 2019Instagram / haileybieber
Justin und Hailey Bieber im Juli 2019
Wie findet ihr, dass Justin zu seinen Hautproblemen steht?1312 Stimmen
897
Ich finde das mutig!
415
Na ja, er hat ja auch kaum eine andere Wahl.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de