Kommt es jetzt zum großen Rosenkrieg zwischen der Verflossenen und dem glücklichen Ehepaar? Seit Kurzem sorgt Ashton Kutchers (41) Ex-Frau Demi Moore (56) für eine Schlagzeile nach der anderen: Die Schauspielerin brachte eine Autobiografie heraus, in der sie unter anderem auch Details über ihre achtjährige Ehe mit dem Two and a half Men-Star ausplauderte. Bisher ließen sich der unfreiwillige Protagonist der Geschichten und dessen aktuelle Ehefrau Mila Kunis (36) nicht auf eine Schlammschlacht ein. Nun entgegneten sie dem Ganzen doch, allerdings anders als vielleicht erwartet!

In "Inside Out" machte Demi Ashton für ihr vergangenes geringes Selbstwertgefühl verantwortlich: So habe die "Ghost"-Darstellerin während ihrer Beziehung beispielsweise einem Dreier zugestimmt und das nur, um ihrem Mann zu gefallen. Außerdem führte die 56-Jährige ihre psychischen Probleme und gravierenden Gewichtsverlust auf die unerfüllte Partnerschaft mit dem 41-Jährigen zurück. Auf Twitter konnte sich der 15 Jahre jüngere Ex der Autorin nun fast nicht mehr zurückhalten: "Ich war gerade dabei, den Knopf zu einem richtig bissigen Tweet zu drücken. Dann sah ich meinen Sohn, meine Tochter und meine Frau und habe ihn gelöscht", sah Ashton dann doch von einem öffentlichen Konflikt ab.

Mit einem weiteren Beitrag legte er dennoch nahe, dass die Behauptungen seiner Ehemaligen nicht wahrheitsgetreu seien: "Für die Wahrheit könnt ihr mir schreiben", heizte der Geschäftsmann neue Diskussionen an. Hinterher legten er und seine Partnerin mit einem Kuschel-Foto aus Disneyland nach. Ob Mila wirklich so aufgebracht ist wie von Insidern behauptet, bleibt unklar.

Demi Moore, SchauspielerinGetty Images
Demi Moore, Schauspielerin
Ashton Kutcher, SerienstarGetty Images
Ashton Kutcher, Serienstar
Mila Kunis, FilmstarGetty Images
Mila Kunis, Filmstar
Was sagt ihr dazu, dass Ashton und Mila sich nicht direkt zu dem Drama äußern?7351 Stimmen
823
Ich würde mir ehrliche Statements von ihnen wünschen!
6528
Richtig so!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de