Alec Baldwin (61) hat offenbar das Liebesspektakel seiner Nichte Hailey (22) sausen lassen! Am vergangenen Montag gaben sich das Model und Justin Bieber (25) zum zweiten Mal bei einer kirchlichen Trauung das Jawort. Zu dem Event in South Carolina seien viele Stars geladen gewesen, darunter Ed Sheeran (28) und Kylie (22) und Kendall Jenner (23). Von Haileys Familie waren allerdings nicht alle dabei: Ihr berühmter Onkel wurde, während die Feier stattfand, in New York City von Paparazzi erwischt!

Schnappschüsse der Fotografen zeigen den "30 Rock"-Darsteller, wie er am Montag auf dem Weg zu seinem Apartment ist. Wie Daily Mail zusätzlich berichtete, haben er, seine Frau Hilaria (35) und ihre vier gemeinsamen Kinder das vergangene Wochenende in den Hamptons verbracht – und machten nach dem Erholungstrip einen entspannten Eindruck. Seine Liebste war zudem auf Instagram aktiv und postete fleißig Schnappschüsse von den Familienaktivitäten.

Im Gegensatz dazu herrschte auf fast allen Social-Media-Kanälen der Hochzeitsgesellschaft Funkstille. Bisher sei zudem nicht an die Öffentlichkeit gelangt, wer genau aus Haileys Family der Trauung beigewohnt habe. Sicher sei jedoch, dass die Eltern der Blondine unter den 154 Gästen gewesen seien und auch ihre Cousine Ireland (23) sich auf den Weg gemacht habe.

Alec Baldwin im September 2019Getty Images
Alec Baldwin im September 2019
Justin und Hailey Bieber im UrlaubInstagram / justinbieber
Justin und Hailey Bieber im Urlaub
Hailey Bieber im September 2019Rachpoot / MEGA
Hailey Bieber im September 2019
Wie findet ihr es, dass Hailey Biebers Onkel Alec Baldwin wahrscheinlich nicht auf ihrer Hochzeit war?775 Stimmen
346
Ach na ja, das finde ich ehrlich gesagt nicht weiter schlimm!
429
Das finde ich schon seltsam – er gehört immerhin zu ihrer Familie!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de