Anzeige
Promiflash Logo
"Love Island"-Hate: Jessica verteidigt ihre BFF Dijana!Instagram / deeanaofficialZur Bildergalerie

"Love Island"-Hate: Jessica verteidigt ihre BFF Dijana!

2. Okt. 2019, 20:32 - Promiflash

Nach ihrem Love Island-Comeback erntet Dijana Cvijetic (25) ordentlich Kritik! Vielen Zuschauern scheint es sauer aufzustoßen, dass die Schweizerin für Spannungen zwischen Danilo Cristilli (22) und seiner Partnerin Melissa (23) sorgt: Sie würde das Couple ganz bewusst crashen und die 22-Jährige damit sehr verletzen. Bei so vielen Hater-Kommentaren platzt ihrer BFF Jessica Fiorini der Kragen. In einem flammenden Statement verteidigt sie die Influencerin.

"Ganz ehrlich, ich bin schockiert, wie sich manche Menschen auf Social Media benehmen und äußern, null Rücksicht nehmen und einfach aufs Heftigste beleidigen oder sogar böse Sachen wünschen", schreibt die Islanderin von 2018 in ihrer Instagram-Story. Niemand habe das Recht, über jemanden zu urteilen. Außerdem scheinen sie und eine andere Freundin ziemlich fiese Nachrichten über Dijana zu erreichen. Davon will Jessi aber gar nichts wissen, denn: "Wir würden niemals schlecht über sie reden oder denken, weil wir sie kennen – und zwar nicht nur von ein paar Stunden, die zusammen geschnitten wurden."

Doch Shitstorm hin oder her – Melissa verlor kein böses Wort über ihre Nebenbuhlerin. Während einer tränenreichen Aussprache erklärte sie der Web-Queen, dass sie ihr und Danilo gerne die Chance geben möchte, sich besser kennenzulernen. Kurz darauf entcoupelte sie sich sogar von dem Fitnesstrainer.

Love Island, RTL II
"Love Island"-Dijana während der Show
Instagram / itsjessicafiorini
Die "Love Island"-Kandidatinnen Dijana und Jessica
RTL II
Melissa und Dijana
Was sagt ihr zu Dijanas Verhalten in der "Love Island"-Villa?3209 Stimmen
350
Ich fand sie total loyal und fair!
2859
Das war schon irgendwie hinterlistig.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de