Die Situation von Jan Leyk (34) nimmt Pietro Lombardi (27) ziemlich mit. Der ehemalige Berlin - Tag & Nacht-Star offenbarte kürzlich, dass er unter starken Depressionen leidet. Zuvor hatte er sich lange aus der Öffentlichkeit zurückgezogen. Jetzt gestand die TV-Bekanntheit zudem, komplett pleite zu sein und demnächst in die Privatinsolvenz gehen zu wollen. Diese schlimmen Umstände riefen Pietro auf den Plan, der aufmunternde Worte für Jan fand.

In seiner Instagram-Story richtete sich der "Phänomenal"-Interpret an den DJ und das, obwohl die beiden nie richtig persönlichen Kontakt hatten. "Deine ganze Geschichte geht auch mir sehr nah, wirklich. Kopf hoch! Du wirst das schaffen, fühl dich gedrückt." Pie habe im Leben schon einige Tiefpunkte erlebt und könne dem 34-Jährigen versichern, dass auch wieder bessere Zeiten kommen. Bis dahin wolle er ihm sogar unter die Arme greifen: "Egal, ob es ein Treffen in einer Bar auf eine entspannte Cola oder Bowling spielen ist. Egal, ob du etwas Geld brauchst, weil es momentan durch die Situation sch***e ist. Da sollten wir als Künstler zusammenhalten."

Zudem gab Pietro dem einstigen Laiendarsteller noch einen wichtigen Hinweis auf den Weg. "Ich weiß, es gibt viele, die dich fallen sehen wollen. Lass es niemals zu. Zeig, dass du ein wahrer Mann bist und kämpfe! Kopf hoch, dein Pie", schloss er seine Zeilen ab. Jan wiederum teilte den Post des Musikers und schrieb dazu: "Danke, Digga!"

Jan Leyk mit seinem Hund BrunoInstagram / jan_leyk_official
Jan Leyk mit seinem Hund Bruno
Pietro Lombardi, SängerInstagram / _pietrolombardi_
Pietro Lombardi, Sänger
Jan Leyk, September 2019Instagram / /jan_leyk_official
Jan Leyk, September 2019
Was sagt ihr zu Pietros Nachricht an Jan?4394 Stimmen
3477
Super! Was für ein Ehrenmann.
917
Hm, er hätte ihm auch einfach eine private Nachricht schreiben können.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de