Boris (51) und Barbara Becker (52) zusammen in einem TV-Format? Wer hätte damit gerechnet? Im Dezember 1993 gaben sich die Tennis-Legende und das Model das Jawort. Das schier perfekte Liebesglück krönten die beiden Söhne Noah und Elias – 2001 gingen die beiden jedoch getrennte Wege. Das damalige Aus war für Barbara nicht leicht zu verkraften. In den vergangenen Jahren sah man das Ex-Ehepaar nur selten gemeinsam in der Öffentlichkeit – bis jetzt. In einer Fernsehshow stehen beide als Teampartner hinter dem Pult!

Am kommenden Freitag startet die neue Staffel von Jörg Pilawas (54) "Quizduell-Olymp". Für diese Sendung stehen die ehemaligen Ehepartner wieder vereint vor der Kamera und kämpfen um 10.000 Euro für einen guten Zweck. Der 51-Jährige verrät gegenüber ARD: "Es ist das erste Mal, dass wir gemeinsam im deutschen Fernsehen auftreten." Seine Ex-Frau hat auch schon ein Konzept erarbeitet, wie sie beide als Sieger aus der Quizshow hervorgehen können. "Mal macht er einen Fehler, mal mache ich einen Fehler - und in der Endsumme haben wir dann recht", witzelt die Designerin. Beide Becker wollen zukünftig mehr zusammen unternehmen – auch vor der Kamera.

Außerhalb des Medienrummels verstehen sich der Rotschopf und die Brünette bestens. Barbara zählt inzwischen zu den engsten Freunden des Olympiasiegers. Das sei seiner Meinung nach nur möglich gewesen, weil sie damals im Guten auseinandergegangen sind. Ein Liebescomeback schließen beide aus. Barbara ist bereits in festen Händen. Doch Boris gilt in der Öffentlichkeit noch als Single.

Boris und Barbara Becker beim "Quizduell-Olymp"ARD/Uwe Ernst
Boris und Barbara Becker beim "Quizduell-Olymp"
Team Becker mit Moderator Jörg Pilawa beim "Quizduell-Olymp"ARD/Uwe Ernst
Team Becker mit Moderator Jörg Pilawa beim "Quizduell-Olymp"
Team Becker beim "Quizduell-Olymp"ARD/Uwe Ernst
Team Becker beim "Quizduell-Olymp"
Freut ihr euch auf die Show mit Boris und Barbara?414 Stimmen
306
Oh ja! Ich bin gespannt, wie sich die beiden als Team schlagen werden.
108
Nein, mich interessieren die Beckers nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de