Schon seit ein paar Monaten halten sich die Gerüchte über eine mögliche Liebelei zwischen Rachel Bilson und Nick Viall. Im Juli fing die Gerüchteküche an zu brodeln, als die Künstlerin zu Gast in Nicks Podcast "The Viall Files" zu hören war. Seitdem scheinen die beiden nicht mehr voneinander loszukommen. So werden im Netz fleißig die Bilder des jeweils anderen kommentiert. Gibt der Ex-Rosenkavalier nun seine wirklich letzte Rose der 38-Jährigen?

"Ich definiere meine Beziehung gerade nicht wirklich, aber sie ist definitiv eine Freundin und ich verbringe immer gerne Zeit mit Rachel", beteuerte der 39-Jährige auf Nachfrage der Us Weekly. Im Gegensatz zum Ex-Bachelor-Kandidat gibt die O.C. California-Darstellerin gegenüber dem US-Magazin ein nicht ganz so deutliches Statement zu den Gerüchten ab: "Ich möchte nicht darüber reden." Mit ihren Aussagen lassen die zwei die Spekulationen der Fans im Netz also weiterhin offen.

Schon 2017 trennte sich Rachel nach neun Jahren Beziehung von ihrem Freund Hayden Christensen (38), mit dem sie eine gemeinsame Tochter hat. Während Nick bis August 2017 mit der Bachelor-Siegerin Vanessa Grimaldi liiert war. Ob die beiden eine neue Liebe gefunden haben? Stimmt ab!

Collage: Rachel Bilson und Nick ViallGetty Images; Rachel Murray/Getty Images
Collage: Rachel Bilson und Nick Viall
Rachel Bilson, SerienstarGetty Images
Rachel Bilson, Serienstar
Nick Viall im August 2019Instagram / nickviall
Nick Viall im August 2019
Glaubt ihr das Gerücht stimmt?165 Stimmen
136
Ja, das ist doch offensichtlich!
29
Nein, ich glaube nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de