Diese Show verlangt dem Körper offenbar wirklich so einiges ab! Liz Kaebers (27) Schwester Christin Kaeber gehört zu den diesjährigen Kandidaten von Deutschlands härtestem TV-Wettkampf Survivor. In der Show müssen sich die Teilnehmer bei Wind und Wetter in vielen Challenges batteln – von den Siegen hängt ihre Versorgung mit Lebensmitteln ab. Hygieneartikel bleiben den Abenteurern aber durchgängig vorenthalten, was bei Christin böse Auswirkungen hatte!

In einer Frage-und Antwortrunde in ihrer Instagram-Story wollte ein Zuschauer des Formats wissen, ob die fehlende Möglichkeit, sich auf der Insel die Zähne zu putzen, bei der Polizistin Spuren hinterlassen habe. Da redete Christin nicht um den heißen Brei herum: "Ich hatte zu Beginn Zahnfleischentzündungen. Es fühlte sich auch so an, als wäre das Zahnfleisch etwas zurückgegangen", offenbarte sie.

Ihre Probleme habe sie aber recht schnell wieder in den Griff bekommen: "Nachdem ich regelmäßig mit Sand geputzt und mit Meerwasser gespült hatte, wurde alles wieder gut. Es ist verrückt, was der Körper alles leisten kann", fand die TV-Kämpferin. Mittlerweile habe sie keinerlei Beschwerden mehr!

Christin Kaeber, "Survivor"-Teilnehmerin 2019Instagram / christinkaeber
Christin Kaeber, "Survivor"-Teilnehmerin 2019
Christin Kaeber, TV-StarInstagram / christinkaeber
Christin Kaeber, TV-Star
Christin Kaeber, TV-StarInstagram / christinkaeber
Christin Kaeber, TV-Star
Hättet ihr gedacht, dass die Lebensbedingungen bei "Survivor" wirklich so hart sind?558 Stimmen
374
Nein, ich bin schockiert!
184
Klar, das kann man sich doch denken...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de