Wird es etwa wirklich bald wieder losgehen? 2005 eroberte die amerikanische Serie "Zoey 101" weltweit die Teenager-Herzen. Jamie Lynn Spears (28) wurde über Nacht berühmt, so wie auch Co-Star Victoria Justice (26), die in der zweiten Staffel der Show zum Cast dazustieß. Elf Jahre nach dem Ende der Teenie-Show gibt es jetzt Gerüchte über ein Reboot und nicht nur Jamie hat Interesse: Auch Vic hätte Lust, noch mal in ihre Rolle von damals zu schlüpfen!

In der zweiten, dritten und vierten Staffel von "Zoey 101" verkörperte die heute 26-Jährige die flippige Lola Martinez, die das Leben ihrer Mitschülerin Zoey Brooks gewaltig auf den Kopf stellte. In einem Interview mit dem Magazin Life & Style erklärte Victoria jetzt, dass sie auf jeden Fall Lust hätte, eine erwachsenere Version ihres beliebten TV-Charakters in einer Neuauflage der Show zu verkörpern. Doch sie betonte auch: “Bisher hat mich niemand wegen eines 'Zoey 101'-Reboots angesprochen.”

Könnte es für die Fans dennoch bald zu seinem Wiedersehen mit ihren "Zoey 101"-Lieblingen kommen? Gerüchten zufolge soll Hauptdarstellerin Jamie Lynn bereits Gespräche zu einer Fortsetzung mit den Machern der Show und dem Sender führen. Konkrete Pläne gäbe es laut TMZ zum aktuellen Zeitpunkt allerdings noch nicht.

Victoria Justice, die Moderatorin der Kids' Choice Awards 2020 im Mai 2020
Getty Images
Victoria Justice, die Moderatorin der Kids' Choice Awards 2020 im Mai 2020
Jamie Lynn Spears, Schauspielerin
Getty Images
Jamie Lynn Spears, Schauspielerin
Würdet ihr euch über ein Reboot freuen?729 Stimmen
703
Auf jeden Fall!
26
Nein, eher nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de